Brasilien

http://de.dbpedia.org/resource/Brasilien an entity of type: Thing

Brasilien (portugiesisch Brasil, gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch [bɾaˈziu̯] Aussprache?/i) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde. Es ist das größte und mit über 200 Millionen Einwohnern auch das bevölkerungsreichste Land Südamerikas, von dessen Fläche es 47,3 Prozent einnimmt. Brasilien hat mit jedem südamerikanischen Staat außer Chile und Ecuador eine gemeinsame .
Brasilien 
rdf:langString lokal verschiedene Minderheitensprachen 
rdf:langString Brasilien 
rdf:langString Flagge Brasiliens 
rdf:langString Wappen Brasiliens 
xsd:date 2014-06-16 
xsd:integer 24 
rdf:langString +0,87 % 
rdf:langString Flag of Brazil.svg 
rdf:langString Brazil on the globe .svg 
rdf:langString SüdamerikaGlobus1 
rdf:langString Coat of arms of Brazil.svg 
xsd:integer 120 
xsd:integer 2014 
rdf:langString * Total * Total * BIP/Einw. * BIP/Einw. 
rdf:langString De-Brasilien 1-article.ogg 
rdf:langString De-Brasilien 2-article.ogg 
<second> 2139.0  2255.0 
rdf:langString Hochdeutsch 
xsd:integer 204259812 
xsd:integer 204860000 
xsd:double -52.95 
rdf:langString right 
xsd:integer 8515770 
rdf:langString männlich 
xsd:integer 4008003 
rdf:langString 15,8 MB  16,7 MB 
xsd:double 0.744 
rdf:langString Geographie und Bevölkerung 
rdf:langString Soziales und Kultur 
rdf:langString BR, BRA, 076 
rdf:langString relief 
rdf:langString República Federativa do Brasil 
rdf:langString Föderative Republik Brasilien 
rdf:langString Hino Nacional Brasileiro 
xsd:double -10.65 
xsd:integer 131392417 
rdf:langString BR 
rdf:langString LordOider 
rdf:langString +55 
rdf:langString
rdf:langString country 
xsd:integer 1822  1825 
rdf:langString Ordem e Progresso 
xsd:integer 330 
rdf:langString UTC−5 bis UTC−2 
rdf:langString n/79/128015 
xsd:float -52.95 
-10.65 -52.95 
xsd:float -10.65 
xsd:integer 561061 
xsd:integer 142985214 
Brasilien (portugiesisch Brasil, gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch [bɾaˈziu̯] Aussprache?/i) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde. Es ist das größte und mit über 200 Millionen Einwohnern auch das bevölkerungsreichste Land Südamerikas, von dessen Fläche es 47,3 Prozent einnimmt. Brasilien hat mit jedem südamerikanischen Staat außer Chile und Ecuador eine gemeinsame . Die ersten Spuren menschlicher Besiedlung durch Paläo-Indianer reichen mehrere tausend Jahre zurück. Nach der Entdeckung Amerikas und der Aufteilung des südamerikanischen Kontinents durch den Vertrag von Tordesillas wurde Brasilien eine portugiesische Kolonie. Diese mehr als drei Jahrhunderte andauernde Kolonialzeit, in der Einwanderer verschiedenster Herkunft (freiwillig oder gezwungenermaßen) nach Brasilien kamen, trug erheblich zur ethnischen Vielfalt des heutigen Staates bei. Nach der im Jahre 1822 erlangten Unabhängigkeit, auf die eine Zeit der konstitutionellen Monarchie folgte, wurde das Land 1889 als Vereinigte Staaten von Brasilien zu einer Republik. Nach der Zeit der Militärdiktatur von 1964 bis 1985 kehrte das Land zur Demokratie mit einem präsidentiellen Regierungssystem zurück. Der Name Brasilien geht auf den portugiesischen Namen pau-brasil des Brasilholz-Baumes (Caesalpinia echinata), der ein wichtiges Ausfuhrprodukt zur Zeit der frühen Kolonisation aus den Wäldern der Atlantikküste war, zurück. Brasa bedeutet im Portugiesischen „Glut“ und „glühende Kohlen“; das Adjektiv brasil („glutartig“) bezieht sich auf die Farbe des Holzes, das, wenn geschnitten, rot leuchtet (Brasilin) und in Europa zum Färben von Stoffen benutzt wurde. 
+55 
xsd:double 8.51577e+12 
xsd:gYear 2015 
4008003-1 
n/79/128015 
(Port.für „Ordnung und Fortschritt“) 
Ordem e Progresso 
00561061 
xsd:double 24.0 
xsd:nonNegativeInteger 204860000 
.br 
BR 
142985214 
xsd:integer 7771 
xsd:nonNegativeInteger 174036 
xsd:nonNegativeInteger 1081 
xsd:integer 158025925 
<squareKilometre> 8515770.0 
<inhabitantsPerSquareKilometre> 24.0 

data from the linked data cloud