This HTML5 document contains 48 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
dchttp://purl.org/dc/elements/1.1/
n20http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Statistiker_(20._Jahrhundert)
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n6http://de.wikipedia.org/wiki/Jacques_Bertillon?oldid=
n21http://www.ontologydesignpatterns.org/ont/dul/DUL.owl#
n24http://rdf.freebase.com/ns/m.
n16http://www.viaf.org/viaf/
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-ithttp://it.dbpedia.org/resource/
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
n18http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Statistiker_(19._Jahrhundert)
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:Adolphe-Louis_Jacques_Bertillon
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Jacques_Bertillon
Subject Item
dbpedia-de:Jacques_Bertillon
rdf:type
wikidata:Q24229398 schema:Person owl:Thing foaf:Person dbo:Agent n21:Agent n21:NaturalPerson wikidata:Q215627 wikidata:Q5 dbo:Person
rdfs:label
Jacques Bertillon
rdfs:comment
Adolphe-Louis Jacques Bertillon (* 11. November 1851 in Paris; † 7. Juli 1922 in Valmondois) war ein französischer Statistiker und Demograph. Er ist der Sohn des Arztes, Wissenschaftlers und Statistikers Louis-Adolphe Bertillon und der ältere Bruder des Kriminologen und damaligen Chef des Erkennungsamtes in Paris Alphonse Bertillon. Als ausgebildeter Arzt wandte er sich 1870 der Statistik zu und folgte seinem Vater bei der statistischen Beschreibung der Bevölkerung Frankreichs nach.
owl:sameAs
dbr:Jacques_Bertillon wikidata:Q585350 dbpedia-fr:Jacques_Bertillon n16:76422674 dbpedia-wikidata:Q585350 dbpedia-it:Jacques_Bertillon n24:03rc07
foaf:name
Bertillon, Jacques Jacques Bertillon
foaf:nick
Bertillon, Adolphe-Louis Jacques (vollständiger Name)
dc:description
französischer Statistiker und Demograph
foaf:givenName
Jacques
dct:subject
category-de:Gestorben_1922 category-de:Franzose n18: category-de:Mann n20: category-de:Geboren_1851
foaf:surname
Bertillon
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Jacques_Bertillon
dbo:deathPlace
dbpedia-de:Valmondois
dbo:deathDate
1922-07-07
dbo:birthPlace
dbpedia-de:Paris
dbo:birthDate
1851-11-11
dbo:wikiPageID
1744328
dbo:wikiPageRevisionID
130931780
prop-de:kurzbeschreibung
französischer Statistiker und Demograph
prop-de:typ
p
prov:wasDerivedFrom
n6:130931780
dbo:abstract
Adolphe-Louis Jacques Bertillon (* 11. November 1851 in Paris; † 7. Juli 1922 in Valmondois) war ein französischer Statistiker und Demograph. Er ist der Sohn des Arztes, Wissenschaftlers und Statistikers Louis-Adolphe Bertillon und der ältere Bruder des Kriminologen und damaligen Chef des Erkennungsamtes in Paris Alphonse Bertillon. Als ausgebildeter Arzt wandte er sich 1870 der Statistik zu und folgte seinem Vater bei der statistischen Beschreibung der Bevölkerung Frankreichs nach. Auf Bertillon geht eines der ersten systematischen Verzeichnisse der Todesursachen (Bertillon-Klassifikation, 1893) zurück, aus dem sich später der von der WHO herausgegebene ICD entwickelte.
dbo:individualisedGnd
116149388
dbo:lccn
n/89/603611
dbo:viafId
76422674
Subject Item
wikipedia-de:Jacques_Bertillon
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Jacques_Bertillon
Subject Item
dbpedia-de:Bertillon
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Jacques_Bertillon