Wrexham „Wrex“ Tarr (* 24. Juni 1934; † 11. Juni 2006 in East London, Südafrika) war ein simbabwischer Bogenschütze, Komödiant und Nachrichten-Moderator. Tarr, 1,84 m groß und 92 kg schwer, nahm wie seine zweite Frau Merrellyn an den Olympischen Spielen 1988 in Seoul teil. Er belegte Platz 78 und wurde mit der Mannschaft 21. Aus erster Ehe hatte Tarr drei Kinder; er wurde außerhalb des Sports auch besonders durch zwei Aufnahmen bekannt, „Futi Chilapalapa“ und „Cream of Chilapalapa“. Vorher hatte er für das rhodesische Fernsehen als Nachrichtensprecher gearbeitet.

Property Value
dbo:abstract
  • Wrexham „Wrex“ Tarr (* 24. Juni 1934; † 11. Juni 2006 in East London, Südafrika) war ein simbabwischer Bogenschütze, Komödiant und Nachrichten-Moderator. Tarr, 1,84 m groß und 92 kg schwer, nahm wie seine zweite Frau Merrellyn an den Olympischen Spielen 1988 in Seoul teil. Er belegte Platz 78 und wurde mit der Mannschaft 21. Aus erster Ehe hatte Tarr drei Kinder; er wurde außerhalb des Sports auch besonders durch zwei Aufnahmen bekannt, „Futi Chilapalapa“ und „Cream of Chilapalapa“. Vorher hatte er für das rhodesische Fernsehen als Nachrichtensprecher gearbeitet. (de)
  • Wrexham „Wrex“ Tarr (* 24. Juni 1934; † 11. Juni 2006 in East London, Südafrika) war ein simbabwischer Bogenschütze, Komödiant und Nachrichten-Moderator. Tarr, 1,84 m groß und 92 kg schwer, nahm wie seine zweite Frau Merrellyn an den Olympischen Spielen 1988 in Seoul teil. Er belegte Platz 78 und wurde mit der Mannschaft 21. Aus erster Ehe hatte Tarr drei Kinder; er wurde außerhalb des Sports auch besonders durch zwei Aufnahmen bekannt, „Futi Chilapalapa“ und „Cream of Chilapalapa“. Vorher hatte er für das rhodesische Fernsehen als Nachrichtensprecher gearbeitet. (de)
dbo:birthDate
  • 1934-06-24 (xsd:date)
dbo:deathDate
  • 2006-06-11 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4122414 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157265630 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • simbabwischer Bogenschütze, Komödiant und Nachrichten-Moderator
dc:description
  • simbabwischer Bogenschütze, Komödiant und Nachrichten-Moderator
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Wrexham „Wrex“ Tarr (* 24. Juni 1934; † 11. Juni 2006 in East London, Südafrika) war ein simbabwischer Bogenschütze, Komödiant und Nachrichten-Moderator. Tarr, 1,84 m groß und 92 kg schwer, nahm wie seine zweite Frau Merrellyn an den Olympischen Spielen 1988 in Seoul teil. Er belegte Platz 78 und wurde mit der Mannschaft 21. Aus erster Ehe hatte Tarr drei Kinder; er wurde außerhalb des Sports auch besonders durch zwei Aufnahmen bekannt, „Futi Chilapalapa“ und „Cream of Chilapalapa“. Vorher hatte er für das rhodesische Fernsehen als Nachrichtensprecher gearbeitet. (de)
  • Wrexham „Wrex“ Tarr (* 24. Juni 1934; † 11. Juni 2006 in East London, Südafrika) war ein simbabwischer Bogenschütze, Komödiant und Nachrichten-Moderator. Tarr, 1,84 m groß und 92 kg schwer, nahm wie seine zweite Frau Merrellyn an den Olympischen Spielen 1988 in Seoul teil. Er belegte Platz 78 und wurde mit der Mannschaft 21. Aus erster Ehe hatte Tarr drei Kinder; er wurde außerhalb des Sports auch besonders durch zwei Aufnahmen bekannt, „Futi Chilapalapa“ und „Cream of Chilapalapa“. Vorher hatte er für das rhodesische Fernsehen als Nachrichtensprecher gearbeitet. (de)
rdfs:label
  • Wrex Tarr (de)
  • Wrex Tarr (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Wrex
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Tarr, Wrex (de)
  • Wrex Tarr
foaf:nick
  • Tarr, Wrexham (wirklicher Name) (de)
  • Tarr, Wrexham (wirklicher Name) (de)
foaf:surname
  • Tarr
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of