Wolność (deutsch Freiheit, Kurzbezeichnung KORWiN nach der bis 8. Oktober 2016 gültigen Benennung Koalicja Odnowy Rzeczypospolitej Wolność i Nadzieja) ist eine politische Partei in Polen mit libertärer, paläokonservativer und EU-skeptischer Ausrichtung. Sie wurde am 22. Januar 2015 von Janusz Korwin-Mikke gegründet, nachdem er am 5. Januar 2015 von seinem Vorsitz im Kongress der Neuen Rechten (kurz KNP) zurückgetreten war. Das Kürzel des Parteinamens spielt auf seinen Familiennamen an.

Property Value
dbo:abstract
  • Wolność (deutsch Freiheit, Kurzbezeichnung KORWiN nach der bis 8. Oktober 2016 gültigen Benennung Koalicja Odnowy Rzeczypospolitej Wolność i Nadzieja) ist eine politische Partei in Polen mit libertärer, paläokonservativer und EU-skeptischer Ausrichtung. Sie wurde am 22. Januar 2015 von Janusz Korwin-Mikke gegründet, nachdem er am 5. Januar 2015 von seinem Vorsitz im Kongress der Neuen Rechten (kurz KNP) zurückgetreten war. Das Kürzel des Parteinamens spielt auf seinen Familiennamen an. Bei der Präsidentschaftswahl in Polen 2015 trat Korwin-Mikke erstmals für seine neue Partei an und kam mit 3,26 % auf den vierten Platz. Zur Parlamentswahl im Jahr 2015 gelang es ihr Kandidaten für den Sejm in allen 41 Wahlkreisen registrieren zu lassen. Die staatliche Wahlkommission (Państwowa Komisja Wyborcza) loste für die Partei den vierten Listenplatz auf dem Wahlzettel. Mit 4,76 Prozent verfehlte sie die geltende 5-Prozent-Hürde und scheiterte somit am Einzug in den Sejm. Am 8. Oktober 2016 entschieden sich die Mitglieder auf einem Parteitag, den Parteinamen zu ändern. Danach heißt die Partei nun „Wolność“, wobei das Kürzel „KORWiN“ erhalten bleibt. (de)
  • Wolność (deutsch Freiheit, Kurzbezeichnung KORWiN nach der bis 8. Oktober 2016 gültigen Benennung Koalicja Odnowy Rzeczypospolitej Wolność i Nadzieja) ist eine politische Partei in Polen mit libertärer, paläokonservativer und EU-skeptischer Ausrichtung. Sie wurde am 22. Januar 2015 von Janusz Korwin-Mikke gegründet, nachdem er am 5. Januar 2015 von seinem Vorsitz im Kongress der Neuen Rechten (kurz KNP) zurückgetreten war. Das Kürzel des Parteinamens spielt auf seinen Familiennamen an. Bei der Präsidentschaftswahl in Polen 2015 trat Korwin-Mikke erstmals für seine neue Partei an und kam mit 3,26 % auf den vierten Platz. Zur Parlamentswahl im Jahr 2015 gelang es ihr Kandidaten für den Sejm in allen 41 Wahlkreisen registrieren zu lassen. Die staatliche Wahlkommission (Państwowa Komisja Wyborcza) loste für die Partei den vierten Listenplatz auf dem Wahlzettel. Mit 4,76 Prozent verfehlte sie die geltende 5-Prozent-Hürde und scheiterte somit am Einzug in den Sejm. Am 8. Oktober 2016 entschieden sich die Mitglieder auf einem Parteitag, den Parteinamen zu ändern. Danach heißt die Partei nun „Wolność“, wobei das Kürzel „KORWiN“ erhalten bleibt. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8888979 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158864945 (xsd:integer)
prop-de:abkürzung
  • KORWiN
prop-de:abspaltungVon
prop-de:ausrichtung
prop-de:euParlament
prop-de:farbe
  • #E8B909
prop-de:gründung
  • 2015-01-22 (xsd:date)
prop-de:hauptsitz
prop-de:parteiDeutsch
  • Freiheit
prop-de:parteiPolnisch
  • Wolność
prop-de:parteilogo
  • 200 (xsd:integer)
prop-de:parteivorsitzender
prop-de:polnischePolitiker
  • Polnische Parteien
  • Polnische Politiker
  • Wahlen in Polen
prop-de:webseite
dct:subject
rdfs:comment
  • Wolność (deutsch Freiheit, Kurzbezeichnung KORWiN nach der bis 8. Oktober 2016 gültigen Benennung Koalicja Odnowy Rzeczypospolitej Wolność i Nadzieja) ist eine politische Partei in Polen mit libertärer, paläokonservativer und EU-skeptischer Ausrichtung. Sie wurde am 22. Januar 2015 von Janusz Korwin-Mikke gegründet, nachdem er am 5. Januar 2015 von seinem Vorsitz im Kongress der Neuen Rechten (kurz KNP) zurückgetreten war. Das Kürzel des Parteinamens spielt auf seinen Familiennamen an. (de)
  • Wolność (deutsch Freiheit, Kurzbezeichnung KORWiN nach der bis 8. Oktober 2016 gültigen Benennung Koalicja Odnowy Rzeczypospolitej Wolność i Nadzieja) ist eine politische Partei in Polen mit libertärer, paläokonservativer und EU-skeptischer Ausrichtung. Sie wurde am 22. Januar 2015 von Janusz Korwin-Mikke gegründet, nachdem er am 5. Januar 2015 von seinem Vorsitz im Kongress der Neuen Rechten (kurz KNP) zurückgetreten war. Das Kürzel des Parteinamens spielt auf seinen Familiennamen an. (de)
rdfs:label
  • Wolność (de)
  • Wolność (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of