UK Records war ein britisches Musiklabel, das Multitalent Jonathan King 1972 ins Leben rief, um seine eigenen Platten und die einiger von ihm unterstützter Künstler zu veröffentlichen. Die Abkürzung U.K. steht für „United King“.

Property Value
dbo:abstract
  • UK Records war ein britisches Musiklabel, das Multitalent Jonathan King 1972 ins Leben rief, um seine eigenen Platten und die einiger von ihm unterstützter Künstler zu veröffentlichen. Die Abkürzung U.K. steht für „United King“. (de)
  • UK Records war ein britisches Musiklabel, das Multitalent Jonathan King 1972 ins Leben rief, um seine eigenen Platten und die einiger von ihm unterstützter Künstler zu veröffentlichen. Die Abkürzung U.K. steht für „United King“. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1357321 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 121345952 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • UK Records war ein britisches Musiklabel, das Multitalent Jonathan King 1972 ins Leben rief, um seine eigenen Platten und die einiger von ihm unterstützter Künstler zu veröffentlichen. Die Abkürzung U.K. steht für „United King“. (de)
  • UK Records war ein britisches Musiklabel, das Multitalent Jonathan King 1972 ins Leben rief, um seine eigenen Platten und die einiger von ihm unterstützter Künstler zu veröffentlichen. Die Abkürzung U.K. steht für „United King“. (de)
rdfs:label
  • UK Records (de)
  • UK Records (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of