Der Steinerne Steg ist eine alte Brücke über die Passer in Meran im Burggrafenamt (Südtirol). Die zweibögige Brücke wurde 1616–17 anstelle einer älteren Holzbrücke vom Brixner Architekten Andrä Tanner errichtet; sie ist heute für den Autoverkehr gesperrt. Die bisweilen zu findende Annahme, die italienische Bezeichnung Ponte Romano weise auf einen römischen Vorgängerbau hin, entspricht nicht den historischen Tatsachen: Die Bezeichnung wurde 1935 von den faschistischen Autoritäten im Zuge ihrer Italianisierungskampagne in Südtirol frei erfunden. Im Meraner Adressbuch von 1929 wird noch Ponte di Pietra als Bezeichnung aufgeführt.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Steinerne Steg ist eine alte Brücke über die Passer in Meran im Burggrafenamt (Südtirol). Die zweibögige Brücke wurde 1616–17 anstelle einer älteren Holzbrücke vom Brixner Architekten Andrä Tanner errichtet; sie ist heute für den Autoverkehr gesperrt. Die bisweilen zu findende Annahme, die italienische Bezeichnung Ponte Romano weise auf einen römischen Vorgängerbau hin, entspricht nicht den historischen Tatsachen: Die Bezeichnung wurde 1935 von den faschistischen Autoritäten im Zuge ihrer Italianisierungskampagne in Südtirol frei erfunden. Im Meraner Adressbuch von 1929 wird noch Ponte di Pietra als Bezeichnung aufgeführt. (de)
  • Der Steinerne Steg ist eine alte Brücke über die Passer in Meran im Burggrafenamt (Südtirol). Die zweibögige Brücke wurde 1616–17 anstelle einer älteren Holzbrücke vom Brixner Architekten Andrä Tanner errichtet; sie ist heute für den Autoverkehr gesperrt. Die bisweilen zu findende Annahme, die italienische Bezeichnung Ponte Romano weise auf einen römischen Vorgängerbau hin, entspricht nicht den historischen Tatsachen: Die Bezeichnung wurde 1935 von den faschistischen Autoritäten im Zuge ihrer Italianisierungskampagne in Südtirol frei erfunden. Im Meraner Adressbuch von 1929 wird noch Ponte di Pietra als Bezeichnung aufgeführt. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 3615149 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 152970500 (xsd:integer)
prop-de:dim
  • 50 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 1116926 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 4667158 (xsd:integer)
prop-de:region
  • IT-32
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 46.67158 11.16926
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Steinerne Steg ist eine alte Brücke über die Passer in Meran im Burggrafenamt (Südtirol). Die zweibögige Brücke wurde 1616–17 anstelle einer älteren Holzbrücke vom Brixner Architekten Andrä Tanner errichtet; sie ist heute für den Autoverkehr gesperrt. Die bisweilen zu findende Annahme, die italienische Bezeichnung Ponte Romano weise auf einen römischen Vorgängerbau hin, entspricht nicht den historischen Tatsachen: Die Bezeichnung wurde 1935 von den faschistischen Autoritäten im Zuge ihrer Italianisierungskampagne in Südtirol frei erfunden. Im Meraner Adressbuch von 1929 wird noch Ponte di Pietra als Bezeichnung aufgeführt. (de)
  • Der Steinerne Steg ist eine alte Brücke über die Passer in Meran im Burggrafenamt (Südtirol). Die zweibögige Brücke wurde 1616–17 anstelle einer älteren Holzbrücke vom Brixner Architekten Andrä Tanner errichtet; sie ist heute für den Autoverkehr gesperrt. Die bisweilen zu findende Annahme, die italienische Bezeichnung Ponte Romano weise auf einen römischen Vorgängerbau hin, entspricht nicht den historischen Tatsachen: Die Bezeichnung wurde 1935 von den faschistischen Autoritäten im Zuge ihrer Italianisierungskampagne in Südtirol frei erfunden. Im Meraner Adressbuch von 1929 wird noch Ponte di Pietra als Bezeichnung aufgeführt. (de)
rdfs:label
  • Steinerner Steg (de)
  • Steinerner Steg (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 46.671581 (xsd:float)
geo:long
  • 11.169260 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of