Skyfall ist der Soundtrack von Thomas Newman zum gleichnamigen Film der James-Bond-Reihe. Aufgenommen wurde der Instrumental-Soundtrack 2012 in den Abbey Road Studios in London. Der Soundtrack wurde unter dem Label von Sony Classical Records am 26. Oktober 2012 in Deutschland veröffentlicht. Im Vereinigten Königreich erschien das Album drei Tage später. Newman ist erstmals für den Soundtrack zu einem James-Bond-Film verantwortlich. Für die bislang 23 bei Eon produzierten Bondfilme waren somit neun verschiedene Soundtrackkomponisten zuständig.

Property Value
dbo:Work/runtime
  • 55.0
dbo:abstract
  • Skyfall ist der Soundtrack von Thomas Newman zum gleichnamigen Film der James-Bond-Reihe. Aufgenommen wurde der Instrumental-Soundtrack 2012 in den Abbey Road Studios in London. Der Soundtrack wurde unter dem Label von Sony Classical Records am 26. Oktober 2012 in Deutschland veröffentlicht. Im Vereinigten Königreich erschien das Album drei Tage später. Newman ist erstmals für den Soundtrack zu einem James-Bond-Film verantwortlich. Für die bislang 23 bei Eon produzierten Bondfilme waren somit neun verschiedene Soundtrackkomponisten zuständig. (de)
  • Skyfall ist der Soundtrack von Thomas Newman zum gleichnamigen Film der James-Bond-Reihe. Aufgenommen wurde der Instrumental-Soundtrack 2012 in den Abbey Road Studios in London. Der Soundtrack wurde unter dem Label von Sony Classical Records am 26. Oktober 2012 in Deutschland veröffentlicht. Im Vereinigten Königreich erschien das Album drei Tage später. Newman ist erstmals für den Soundtrack zu einem James-Bond-Film verantwortlich. Für die bislang 23 bei Eon produzierten Bondfilme waren somit neun verschiedene Soundtrackkomponisten zuständig. (de)
dbo:artist
dbo:genre
dbo:musicFormat
  • CD, LP
dbo:musicType
dbo:previousWork
dbo:producer
dbo:productionCompany
dbo:recordLabel
dbo:releaseDate
  • 2012-10-26 (xsd:date)
dbo:runtime
  • 3300.000000 (xsd:double)
dbo:subsequentWork
dbo:thumbnail
dbo:totalTracks
  • 30 (xsd:integer)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7456681 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 139890336 (xsd:integer)
prop-de:aufnahmejahr
  • 2012 (xsd:integer)
prop-de:autor
  • James Christopher Monger, Allmusic
  • James Southall, Movie Wave
prop-de:besetzung
  • * Komponist: Thomas Newman
prop-de:lang
  • en
prop-de:text
  • Newman […] stays true to the Daniel Craig-era penchant for swapping John Barry's iconic orchestral cues for loop-heavy yet appropriately moody and propulsive electronic elements that would have benefited from a lighter touch, which is surprising considering some of Newman's career highlights […]. That said, the occasional tips of the hat to the past […] and some truly explosive […] and somber […] moments help to balance out the score's more rote passages.
  • Newman […] [ha]s made a fine impression […], writing a score that is not just a vibrant, very modern action thriller score – it’s also one that fits perfectly into this series – and one that is resolutely his [Newmans] own, completely undiluted by any desire to sound like someone else.
prop-de:übersetzung
  • Newman hat einen guten Eindruck […] gemacht, er schrieb eine Musik, die nicht nur dynamisch ist, sondern schrieb eine sehr moderne Actionthrillermusik – sie ist auch eine, die sich perfekt in die Serie eingliedert - und eine, die konsequent seine [Newmans] eigene ist, vollständig vom Wunsch bereinigt, wie jemand anderes zu klingen.
  • Newman […] bleibt der Daniel-Craig-Ära mit Vorliebe des überlagernden John Barry-ikonischen Orchestereinsatzes für Elektro-schwere treu, bleibt jedoch auch hinreichend launisch und treibt die Musik mit elektronischen Elementen an, die von einem leichteren Touch profitiert hätten, was überraschend ein paar Karriere-Highlights von Newman auffasst […]. Das heißt, die gelegentlichen Höhepunkte der Vergangenheit […] und einige wirklich explosive […] und düstere […] Momente helfen zur Balance der Filmmusik für routinierte Passagen.
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Skyfall ist der Soundtrack von Thomas Newman zum gleichnamigen Film der James-Bond-Reihe. Aufgenommen wurde der Instrumental-Soundtrack 2012 in den Abbey Road Studios in London. Der Soundtrack wurde unter dem Label von Sony Classical Records am 26. Oktober 2012 in Deutschland veröffentlicht. Im Vereinigten Königreich erschien das Album drei Tage später. Newman ist erstmals für den Soundtrack zu einem James-Bond-Film verantwortlich. Für die bislang 23 bei Eon produzierten Bondfilme waren somit neun verschiedene Soundtrackkomponisten zuständig. (de)
  • Skyfall ist der Soundtrack von Thomas Newman zum gleichnamigen Film der James-Bond-Reihe. Aufgenommen wurde der Instrumental-Soundtrack 2012 in den Abbey Road Studios in London. Der Soundtrack wurde unter dem Label von Sony Classical Records am 26. Oktober 2012 in Deutschland veröffentlicht. Im Vereinigten Königreich erschien das Album drei Tage später. Newman ist erstmals für den Soundtrack zu einem James-Bond-Film verantwortlich. Für die bislang 23 bei Eon produzierten Bondfilme waren somit neun verschiedene Soundtrackkomponisten zuständig. (de)
rdfs:label
  • Skyfall (Soundtrack) (de)
  • Skyfall (Soundtrack) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Skyfall (de)
  • Skyfall (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of