Polybios (altgriechisch Πολύβιος, auch Polybios von Megalopolis; * um 200 v. Chr. in Megalopolis auf der Peloponnes; † um 120 v. Chr. vermutlich auf der Peloponnes) war ein antiker griechischer Geschichtsschreiber, der durch sein Hauptwerk, die Historíai, berühmt wurde. Darin beschreibt er in 40 Büchern die Universalgeschichte Roms über den Zeitraum vom Beginn des Ersten Punischen Krieges bis zur Zerstörung Karthagos und Korinths (264 v. Chr. bis 146 v. Chr.).

Property Value
dbo:abstract
  • Polybios (altgriechisch Πολύβιος, auch Polybios von Megalopolis; * um 200 v. Chr. in Megalopolis auf der Peloponnes; † um 120 v. Chr. vermutlich auf der Peloponnes) war ein antiker griechischer Geschichtsschreiber, der durch sein Hauptwerk, die Historíai, berühmt wurde. Darin beschreibt er in 40 Büchern die Universalgeschichte Roms über den Zeitraum vom Beginn des Ersten Punischen Krieges bis zur Zerstörung Karthagos und Korinths (264 v. Chr. bis 146 v. Chr.). (de)
  • Polybios (altgriechisch Πολύβιος, auch Polybios von Megalopolis; * um 200 v. Chr. in Megalopolis auf der Peloponnes; † um 120 v. Chr. vermutlich auf der Peloponnes) war ein antiker griechischer Geschichtsschreiber, der durch sein Hauptwerk, die Historíai, berühmt wurde. Darin beschreibt er in 40 Büchern die Universalgeschichte Roms über den Zeitraum vom Beginn des Ersten Punischen Krieges bis zur Zerstörung Karthagos und Korinths (264 v. Chr. bis 146 v. Chr.). (de)
dbo:birthDate
  • 0200-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 0120-01-01 (xsd:date)
dbo:individualisedGnd
  • 118595571
dbo:lccn
  • n/79/6487
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 267920293
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 12608 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154945202 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • um 200 v. Chr.
prop-de:kurzbeschreibung
  • griechischer Historiker
prop-de:sterbedatum
  • um 120 v. Chr.
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • griechischer Historiker
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Polybios (altgriechisch Πολύβιος, auch Polybios von Megalopolis; * um 200 v. Chr. in Megalopolis auf der Peloponnes; † um 120 v. Chr. vermutlich auf der Peloponnes) war ein antiker griechischer Geschichtsschreiber, der durch sein Hauptwerk, die Historíai, berühmt wurde. Darin beschreibt er in 40 Büchern die Universalgeschichte Roms über den Zeitraum vom Beginn des Ersten Punischen Krieges bis zur Zerstörung Karthagos und Korinths (264 v. Chr. bis 146 v. Chr.). (de)
  • Polybios (altgriechisch Πολύβιος, auch Polybios von Megalopolis; * um 200 v. Chr. in Megalopolis auf der Peloponnes; † um 120 v. Chr. vermutlich auf der Peloponnes) war ein antiker griechischer Geschichtsschreiber, der durch sein Hauptwerk, die Historíai, berühmt wurde. Darin beschreibt er in 40 Büchern die Universalgeschichte Roms über den Zeitraum vom Beginn des Ersten Punischen Krieges bis zur Zerstörung Karthagos und Korinths (264 v. Chr. bis 146 v. Chr.). (de)
rdfs:label
  • Polybios (de)
  • Polybios (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Polybios (de)
  • Polybios
foaf:nick
  • Πολύβιος (griechisch); Polybios von Megalopolis (de)
  • Πολύβιος (griechisch); Polybios von Megalopolis (de)
is dbo:namedAfter of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is prop-de:autor of
is foaf:primaryTopic of