Pawel Anatoljewitsch Sudoplatow (russisch Павел Анатольевич Судоплатов, wiss. Transliteration Pavel Anatol'evič Sudoplatov; * 7. Juli 1907 in Melitopol, Gouvernement Taurien, Russisches Reich, heute Oblast Saporischschja, Ukraine; † 26. September 1996), war ein hochrangiger Mitarbeiter des sowjetischen Geheimdienstes NKWD, bei dem er zuletzt den Rang eines Generalleutnants innehatte. Zu den Operationen, an denen er beteiligt war, gehören unter anderem die Morde an Leo Trotzki und den ukrainischen Nationalisten Jewhen Konowalez und Roman Schuchewytsch sowie die Beschaffung von Informationen über das Atomprogramm der USA, das Manhattan Project.

Property Value
dbo:abstract
  • Pawel Anatoljewitsch Sudoplatow (russisch Павел Анатольевич Судоплатов, wiss. Transliteration Pavel Anatol'evič Sudoplatov; * 7. Juli 1907 in Melitopol, Gouvernement Taurien, Russisches Reich, heute Oblast Saporischschja, Ukraine; † 26. September 1996), war ein hochrangiger Mitarbeiter des sowjetischen Geheimdienstes NKWD, bei dem er zuletzt den Rang eines Generalleutnants innehatte. Zu den Operationen, an denen er beteiligt war, gehören unter anderem die Morde an Leo Trotzki und den ukrainischen Nationalisten Jewhen Konowalez und Roman Schuchewytsch sowie die Beschaffung von Informationen über das Atomprogramm der USA, das Manhattan Project. (de)
  • Pawel Anatoljewitsch Sudoplatow (russisch Павел Анатольевич Судоплатов, wiss. Transliteration Pavel Anatol'evič Sudoplatov; * 7. Juli 1907 in Melitopol, Gouvernement Taurien, Russisches Reich, heute Oblast Saporischschja, Ukraine; † 26. September 1996), war ein hochrangiger Mitarbeiter des sowjetischen Geheimdienstes NKWD, bei dem er zuletzt den Rang eines Generalleutnants innehatte. Zu den Operationen, an denen er beteiligt war, gehören unter anderem die Morde an Leo Trotzki und den ukrainischen Nationalisten Jewhen Konowalez und Roman Schuchewytsch sowie die Beschaffung von Informationen über das Atomprogramm der USA, das Manhattan Project. (de)
dbo:birthDate
  • 1907-07-07 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1996-09-26 (xsd:date)
dbo:individualisedGnd
  • 11932878X
dbo:lccn
  • n/94/51560
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 49314504
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2082630 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158758455 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • russischer Geheimagent
prop-de:text
  • Soviet spymaster Pavel Sudoplatov dies at 89
  • Spies pay last respects to man who stole A-bomb secrets
prop-de:typ
  • p
prop-de:url
  • http://www.chron.com/content/chronicle/world/96/09/27/soviet.html
  • http://www.chron.com/content/chronicle/world/96/09/28/russ-spy.html
prop-de:wayback
  • 20070313043024 (xsd:double)
  • 20070313043113 (xsd:double)
dc:description
  • russischer Geheimagent
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Pawel Anatoljewitsch Sudoplatow (russisch Павел Анатольевич Судоплатов, wiss. Transliteration Pavel Anatol'evič Sudoplatov; * 7. Juli 1907 in Melitopol, Gouvernement Taurien, Russisches Reich, heute Oblast Saporischschja, Ukraine; † 26. September 1996), war ein hochrangiger Mitarbeiter des sowjetischen Geheimdienstes NKWD, bei dem er zuletzt den Rang eines Generalleutnants innehatte. Zu den Operationen, an denen er beteiligt war, gehören unter anderem die Morde an Leo Trotzki und den ukrainischen Nationalisten Jewhen Konowalez und Roman Schuchewytsch sowie die Beschaffung von Informationen über das Atomprogramm der USA, das Manhattan Project. (de)
  • Pawel Anatoljewitsch Sudoplatow (russisch Павел Анатольевич Судоплатов, wiss. Transliteration Pavel Anatol'evič Sudoplatov; * 7. Juli 1907 in Melitopol, Gouvernement Taurien, Russisches Reich, heute Oblast Saporischschja, Ukraine; † 26. September 1996), war ein hochrangiger Mitarbeiter des sowjetischen Geheimdienstes NKWD, bei dem er zuletzt den Rang eines Generalleutnants innehatte. Zu den Operationen, an denen er beteiligt war, gehören unter anderem die Morde an Leo Trotzki und den ukrainischen Nationalisten Jewhen Konowalez und Roman Schuchewytsch sowie die Beschaffung von Informationen über das Atomprogramm der USA, das Manhattan Project. (de)
rdfs:label
  • Pawel Anatoljewitsch Sudoplatow (de)
  • Pawel Anatoljewitsch Sudoplatow (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Pawel Anatoljewitsch
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Sudoplatow, Pawel Anatoljewitsch (de)
  • Pawel Anatoljewitsch Sudoplatow
foaf:nick
  • Судоплатов, Павел Анатольевич (russisch) (de)
  • Судоплатов, Павел Анатольевич (russisch) (de)
foaf:surname
  • Sudoplatow
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of