Die Paris-Deklaration über die Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit (en:Paris Declaration on Aid Effectiveness) ist ein internationales Konsenspapier, das am 2. März 2005 in Paris verabschiedet wurde. Es ist auch maßgeblich aus dem Folgeprozess des Monterrey Consensus heraus entstanden, fasst neuere Entwicklungen und Erkenntnisse zusammen und legt wesentliche Grundvoraussetzungen für eine effektive Entwicklungszusammenarbeit fest.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Paris-Deklaration über die Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit (en:Paris Declaration on Aid Effectiveness) ist ein internationales Konsenspapier, das am 2. März 2005 in Paris verabschiedet wurde. Es ist auch maßgeblich aus dem Folgeprozess des Monterrey Consensus heraus entstanden, fasst neuere Entwicklungen und Erkenntnisse zusammen und legt wesentliche Grundvoraussetzungen für eine effektive Entwicklungszusammenarbeit fest. (de)
  • Die Paris-Deklaration über die Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit (en:Paris Declaration on Aid Effectiveness) ist ein internationales Konsenspapier, das am 2. März 2005 in Paris verabschiedet wurde. Es ist auch maßgeblich aus dem Folgeprozess des Monterrey Consensus heraus entstanden, fasst neuere Entwicklungen und Erkenntnisse zusammen und legt wesentliche Grundvoraussetzungen für eine effektive Entwicklungszusammenarbeit fest. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3926150 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 120990304 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Paris-Deklaration über die Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit (en:Paris Declaration on Aid Effectiveness) ist ein internationales Konsenspapier, das am 2. März 2005 in Paris verabschiedet wurde. Es ist auch maßgeblich aus dem Folgeprozess des Monterrey Consensus heraus entstanden, fasst neuere Entwicklungen und Erkenntnisse zusammen und legt wesentliche Grundvoraussetzungen für eine effektive Entwicklungszusammenarbeit fest. (de)
  • Die Paris-Deklaration über die Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit (en:Paris Declaration on Aid Effectiveness) ist ein internationales Konsenspapier, das am 2. März 2005 in Paris verabschiedet wurde. Es ist auch maßgeblich aus dem Folgeprozess des Monterrey Consensus heraus entstanden, fasst neuere Entwicklungen und Erkenntnisse zusammen und legt wesentliche Grundvoraussetzungen für eine effektive Entwicklungszusammenarbeit fest. (de)
rdfs:label
  • Paris-Deklaration über die Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit (de)
  • Paris-Deklaration über die Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of