Motorik (von lateinisch motor, ,Beweger‘, abgeleitet von movere, ,bewegen‘, ,antreiben‘; und griechisch motorikè téchne, ,Bewegungstechnik‘, ,Bewegungsfertigkeit‘, ,Bewegungskunst‘, ,Bewegungswissenschaft‘, ,Bewegungslehre‘) bezeichnet * die Gesamtheit der Aktionen der Skelettmuskulatur, * die Qualität hochrangiger Bewegungsfertigkeit (Artistik), * einen Wissenschaftszweig von der Bewegung (Bewegungs- oder Motorikwissenschaft) und/oder * in der Musik die Kennzeichnung eines durchgehenden, pulsierenden Rhythmus (→ Motorik (Musik)).

Property Value
dbo:abstract
  • Motorik (von lateinisch motor, ,Beweger‘, abgeleitet von movere, ,bewegen‘, ,antreiben‘; und griechisch motorikè téchne, ,Bewegungstechnik‘, ,Bewegungsfertigkeit‘, ,Bewegungskunst‘, ,Bewegungswissenschaft‘, ,Bewegungslehre‘) bezeichnet * die Gesamtheit der Aktionen der Skelettmuskulatur, * die Qualität hochrangiger Bewegungsfertigkeit (Artistik), * einen Wissenschaftszweig von der Bewegung (Bewegungs- oder Motorikwissenschaft) und/oder * in der Musik die Kennzeichnung eines durchgehenden, pulsierenden Rhythmus (→ Motorik (Musik)). (de)
  • Motorik (von lateinisch motor, ,Beweger‘, abgeleitet von movere, ,bewegen‘, ,antreiben‘; und griechisch motorikè téchne, ,Bewegungstechnik‘, ,Bewegungsfertigkeit‘, ,Bewegungskunst‘, ,Bewegungswissenschaft‘, ,Bewegungslehre‘) bezeichnet * die Gesamtheit der Aktionen der Skelettmuskulatur, * die Qualität hochrangiger Bewegungsfertigkeit (Artistik), * einen Wissenschaftszweig von der Bewegung (Bewegungs- oder Motorikwissenschaft) und/oder * in der Musik die Kennzeichnung eines durchgehenden, pulsierenden Rhythmus (→ Motorik (Musik)). (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5578581 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154793976 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Motorik (von lateinisch motor, ,Beweger‘, abgeleitet von movere, ,bewegen‘, ,antreiben‘; und griechisch motorikè téchne, ,Bewegungstechnik‘, ,Bewegungsfertigkeit‘, ,Bewegungskunst‘, ,Bewegungswissenschaft‘, ,Bewegungslehre‘) bezeichnet * die Gesamtheit der Aktionen der Skelettmuskulatur, * die Qualität hochrangiger Bewegungsfertigkeit (Artistik), * einen Wissenschaftszweig von der Bewegung (Bewegungs- oder Motorikwissenschaft) und/oder * in der Musik die Kennzeichnung eines durchgehenden, pulsierenden Rhythmus (→ Motorik (Musik)). (de)
  • Motorik (von lateinisch motor, ,Beweger‘, abgeleitet von movere, ,bewegen‘, ,antreiben‘; und griechisch motorikè téchne, ,Bewegungstechnik‘, ,Bewegungsfertigkeit‘, ,Bewegungskunst‘, ,Bewegungswissenschaft‘, ,Bewegungslehre‘) bezeichnet * die Gesamtheit der Aktionen der Skelettmuskulatur, * die Qualität hochrangiger Bewegungsfertigkeit (Artistik), * einen Wissenschaftszweig von der Bewegung (Bewegungs- oder Motorikwissenschaft) und/oder * in der Musik die Kennzeichnung eines durchgehenden, pulsierenden Rhythmus (→ Motorik (Musik)). (de)
rdfs:label
  • Motorik (de)
  • Motorik (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of