Der Kleomenische Krieg fand von 228 v. Chr. bis 222 v. Chr. zwischen Sparta und dessen König Kleomenes III., nach dem der Krieg benannt ist, auf der einen Seite und dem Achaiischen Bund auf der anderen Seite, dem sich im Verlauf des Krieges weitere Staaten - vor allem Makedonien - anschlossen, statt.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Kleomenische Krieg fand von 228 v. Chr. bis 222 v. Chr. zwischen Sparta und dessen König Kleomenes III., nach dem der Krieg benannt ist, auf der einen Seite und dem Achaiischen Bund auf der anderen Seite, dem sich im Verlauf des Krieges weitere Staaten - vor allem Makedonien - anschlossen, statt. (de)
  • Der Kleomenische Krieg fand von 228 v. Chr. bis 222 v. Chr. zwischen Sparta und dessen König Kleomenes III., nach dem der Krieg benannt ist, auf der einen Seite und dem Achaiischen Bund auf der anderen Seite, dem sich im Verlauf des Krieges weitere Staaten - vor allem Makedonien - anschlossen, statt. (de)
dbo:wikiPageID
  • 1263191 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 133751139 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der Kleomenische Krieg fand von 228 v. Chr. bis 222 v. Chr. zwischen Sparta und dessen König Kleomenes III., nach dem der Krieg benannt ist, auf der einen Seite und dem Achaiischen Bund auf der anderen Seite, dem sich im Verlauf des Krieges weitere Staaten - vor allem Makedonien - anschlossen, statt. (de)
  • Der Kleomenische Krieg fand von 228 v. Chr. bis 222 v. Chr. zwischen Sparta und dessen König Kleomenes III., nach dem der Krieg benannt ist, auf der einen Seite und dem Achaiischen Bund auf der anderen Seite, dem sich im Verlauf des Krieges weitere Staaten - vor allem Makedonien - anschlossen, statt. (de)
rdfs:label
  • Kleomenischer Krieg (de)
  • Kleomenischer Krieg (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of