Der zweite Orden des hl. Franziskus, der Orden der Klarissen (lateinisch Ordo Sanctae Clarae, Ordenskürzel OSC; auch seraphischer Orden genannt, in Frankreich auch Cordelières), wurde vom heiligen Franziskus und der heiligen Klara von Assisi (1193–1253) gegründet. Angezogen von der Predigt des heiligen Franziskus entschloss sich Klara von Favarone zu einem Leben in der Nachfolge Christi in evangelischer Armut.

Property Value
dbo:abstract
  • Der zweite Orden des hl. Franziskus, der Orden der Klarissen (lateinisch Ordo Sanctae Clarae, Ordenskürzel OSC; auch seraphischer Orden genannt, in Frankreich auch Cordelières), wurde vom heiligen Franziskus und der heiligen Klara von Assisi (1193–1253) gegründet. Angezogen von der Predigt des heiligen Franziskus entschloss sich Klara von Favarone zu einem Leben in der Nachfolge Christi in evangelischer Armut. (de)
  • Der zweite Orden des hl. Franziskus, der Orden der Klarissen (lateinisch Ordo Sanctae Clarae, Ordenskürzel OSC; auch seraphischer Orden genannt, in Frankreich auch Cordelières), wurde vom heiligen Franziskus und der heiligen Klara von Assisi (1193–1253) gegründet. Angezogen von der Predigt des heiligen Franziskus entschloss sich Klara von Favarone zu einem Leben in der Nachfolge Christi in evangelischer Armut. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 16142356-5
dbo:lccn
  • n/50/78178
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 142686435
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 144626 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158853651 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • k
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Der zweite Orden des hl. Franziskus, der Orden der Klarissen (lateinisch Ordo Sanctae Clarae, Ordenskürzel OSC; auch seraphischer Orden genannt, in Frankreich auch Cordelières), wurde vom heiligen Franziskus und der heiligen Klara von Assisi (1193–1253) gegründet. Angezogen von der Predigt des heiligen Franziskus entschloss sich Klara von Favarone zu einem Leben in der Nachfolge Christi in evangelischer Armut. (de)
  • Der zweite Orden des hl. Franziskus, der Orden der Klarissen (lateinisch Ordo Sanctae Clarae, Ordenskürzel OSC; auch seraphischer Orden genannt, in Frankreich auch Cordelières), wurde vom heiligen Franziskus und der heiligen Klara von Assisi (1193–1253) gegründet. Angezogen von der Predigt des heiligen Franziskus entschloss sich Klara von Favarone zu einem Leben in der Nachfolge Christi in evangelischer Armut. (de)
rdfs:label
  • Klarissen (de)
  • Klarissen (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:ursprungsorden of
is foaf:primaryTopic of