John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. In seine Amtszeit während der Hochphase des Kalten Krieges fielen historische Ereignisse wie die Kubakrise, der Bau der Berliner Mauer, der Beginn der bemannten Raumfahrt, die Eskalation des Vietnamkriegs sowie die Zeit des zivilen Ungehorsams der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung.

Property Value
dbo:abstract
  • John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. In seine Amtszeit während der Hochphase des Kalten Krieges fielen historische Ereignisse wie die Kubakrise, der Bau der Berliner Mauer, der Beginn der bemannten Raumfahrt, die Eskalation des Vietnamkriegs sowie die Zeit des zivilen Ungehorsams der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Kennedy war Mitglied der Demokratischen Partei und der erste US-Präsident römisch-katholischer Konfession. Wegen seiner Jugend und seines Charismas verkörperte er für viele die Hoffnung auf eine Erneuerung der USA. Die Hintergründe seiner Ermordung 1963 sind bis heute umstritten. (de)
  • John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. In seine Amtszeit während der Hochphase des Kalten Krieges fielen historische Ereignisse wie die Kubakrise, der Bau der Berliner Mauer, der Beginn der bemannten Raumfahrt, die Eskalation des Vietnamkriegs sowie die Zeit des zivilen Ungehorsams der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Kennedy war Mitglied der Demokratischen Partei und der erste US-Präsident römisch-katholischer Konfession. Wegen seiner Jugend und seines Charismas verkörperte er für viele die Hoffnung auf eine Erneuerung der USA. Die Hintergründe seiner Ermordung 1963 sind bis heute umstritten. (de)
dbo:birthDate
  • 1917-05-29 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1963-11-22 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118561383
dbo:lccn
  • n/79/55297
dbo:ndlId
  • 00445469
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 68910251
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2915783 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156387890 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • US-amerikanischer Politiker, 35. Präsident der USA
prop-de:text
  • Stop the Press!
prop-de:typ
  • p
prop-de:url
prop-de:wayback
  • 20100922085943 (xsd:double)
dc:description
  • US-amerikanischer Politiker, 35. Präsident der USA (1961–1963)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. In seine Amtszeit während der Hochphase des Kalten Krieges fielen historische Ereignisse wie die Kubakrise, der Bau der Berliner Mauer, der Beginn der bemannten Raumfahrt, die Eskalation des Vietnamkriegs sowie die Zeit des zivilen Ungehorsams der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung. (de)
  • John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. In seine Amtszeit während der Hochphase des Kalten Krieges fielen historische Ereignisse wie die Kubakrise, der Bau der Berliner Mauer, der Beginn der bemannten Raumfahrt, die Eskalation des Vietnamkriegs sowie die Zeit des zivilen Ungehorsams der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung. (de)
rdfs:label
  • John F. Kennedy (de)
  • John F. Kennedy (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • John F.
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Kennedy, John F. (de)
  • John F. Kennedy
foaf:nick
  • Kennedy, John Fitzgerald (vollständiger Name); JFK; Kennedy, Jack (de)
  • Kennedy, John Fitzgerald (vollständiger Name); JFK; Kennedy, Jack (de)
foaf:surname
  • Kennedy
is dbo:commander of
is dbo:namedAfter of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:autor of
is prop-de:gewinner of
is prop-de:kandidat1name of
is foaf:primaryTopic of