James Stewart, 1. Earl of Moray (* 1531; † 23. Januar 1570 in Linlithgow) war ein schottischer Peer. Er war der zweitälteste der zahlreichen illegitimen Söhne Jakobs V. König von Schottland; seine Mutter war Margaret Erskine. Von 1557 bis zu seiner Ermordung war der frühere Berater der Königin Maria Stuart Regent von Schottland für seinen Neffen Jakob VI.

Property Value
dbo:abstract
  • James Stewart, 1. Earl of Moray (* 1531; † 23. Januar 1570 in Linlithgow) war ein schottischer Peer. Er war der zweitälteste der zahlreichen illegitimen Söhne Jakobs V. König von Schottland; seine Mutter war Margaret Erskine. Von 1557 bis zu seiner Ermordung war der frühere Berater der Königin Maria Stuart Regent von Schottland für seinen Neffen Jakob VI. (de)
  • James Stewart, 1. Earl of Moray (* 1531; † 23. Januar 1570 in Linlithgow) war ein schottischer Peer. Er war der zweitälteste der zahlreichen illegitimen Söhne Jakobs V. König von Schottland; seine Mutter war Margaret Erskine. Von 1557 bis zu seiner Ermordung war der frühere Berater der Königin Maria Stuart Regent von Schottland für seinen Neffen Jakob VI. (de)
dbo:activeYearsEndYear
  • 1570-01-01 (xsd:date)
dbo:activeYearsStartYear
  • 1562-01-01 (xsd:date)
  • 1567-01-01 (xsd:date)
dbo:birthDate
  • 1531-01-01 (xsd:date)
dbo:deathDate
  • 1570-01-23 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:personFunction
dbo:predecessor
dbo:successor
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 1606897 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157824814 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • 1531 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • Earl of Moray
prop-de:nachfolger
  • Titel erloschen
prop-de:vorgänger
  • Titel neu geschaffen
dc:description
  • Earl of Moray
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • James Stewart, 1. Earl of Moray (* 1531; † 23. Januar 1570 in Linlithgow) war ein schottischer Peer. Er war der zweitälteste der zahlreichen illegitimen Söhne Jakobs V. König von Schottland; seine Mutter war Margaret Erskine. Von 1557 bis zu seiner Ermordung war der frühere Berater der Königin Maria Stuart Regent von Schottland für seinen Neffen Jakob VI. (de)
  • James Stewart, 1. Earl of Moray (* 1531; † 23. Januar 1570 in Linlithgow) war ein schottischer Peer. Er war der zweitälteste der zahlreichen illegitimen Söhne Jakobs V. König von Schottland; seine Mutter war Margaret Erskine. Von 1557 bis zu seiner Ermordung war der frühere Berater der Königin Maria Stuart Regent von Schottland für seinen Neffen Jakob VI. (de)
rdfs:label
  • James Stewart, 1. Earl of Moray (de)
  • James Stewart, 1. Earl of Moray (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Stewart, James, 1. Earl of Moray (de)
  • Stewart, James, 1. Earl of Moray
foaf:nick
  • Moray, James Stewart 1. Earl of (de)
  • Moray, James Stewart 1. Earl of (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of