Das Hirschrhyton der Norbert Schimmel-Sammlung ist ein hethitisches Tiergefäß, das im Kult Verwendung fand. Es zeigt eine Verehrungsszene zweier Gottheiten, die Anhand der Ikonographie und der hieroglyphenluwischen Inschriften als der Schutzgott der Flur und seine Begleiterin Ala bestimmt werden können.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Hirschrhyton der Norbert Schimmel-Sammlung ist ein hethitisches Tiergefäß, das im Kult Verwendung fand. Es zeigt eine Verehrungsszene zweier Gottheiten, die Anhand der Ikonographie und der hieroglyphenluwischen Inschriften als der Schutzgott der Flur und seine Begleiterin Ala bestimmt werden können. (de)
  • Das Hirschrhyton der Norbert Schimmel-Sammlung ist ein hethitisches Tiergefäß, das im Kult Verwendung fand. Es zeigt eine Verehrungsszene zweier Gottheiten, die Anhand der Ikonographie und der hieroglyphenluwischen Inschriften als der Schutzgott der Flur und seine Begleiterin Ala bestimmt werden können. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 9089102 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150795611 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Das Hirschrhyton der Norbert Schimmel-Sammlung ist ein hethitisches Tiergefäß, das im Kult Verwendung fand. Es zeigt eine Verehrungsszene zweier Gottheiten, die Anhand der Ikonographie und der hieroglyphenluwischen Inschriften als der Schutzgott der Flur und seine Begleiterin Ala bestimmt werden können. (de)
  • Das Hirschrhyton der Norbert Schimmel-Sammlung ist ein hethitisches Tiergefäß, das im Kult Verwendung fand. Es zeigt eine Verehrungsszene zweier Gottheiten, die Anhand der Ikonographie und der hieroglyphenluwischen Inschriften als der Schutzgott der Flur und seine Begleiterin Ala bestimmt werden können. (de)
rdfs:label
  • Hirschrhyton der Norbert Schimmel-Sammlung (de)
  • Hirschrhyton der Norbert Schimmel-Sammlung (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of