Hindsight ist eine Kompilation der britischen Band Anathema. Sie erschien im Jahr 2008 bei Kscope.

Property Value
dbo:Work/runtime
  • 52.733333333333334
dbo:abstract
  • Hindsight ist eine Kompilation der britischen Band Anathema. Sie erschien im Jahr 2008 bei Kscope. (de)
  • Hindsight ist eine Kompilation der britischen Band Anathema. Sie erschien im Jahr 2008 bei Kscope. (de)
dbo:artist
dbo:associatedMusicalArtist
dbo:instrument
dbo:musicType
dbo:previousWork
dbo:producer
dbo:recordLabel
dbo:runtime
  • 3164.000000 (xsd:double)
dbo:subsequentWork
dbo:totalTracks
  • 10 (xsd:integer)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7504362 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 145379573 (xsd:integer)
prop-de:aufnahmejahr
  • Winter und Frühjahr 2008
prop-de:autor
  • Alexey Eremenko
  • Petra Schurer
prop-de:id
  • mw0000791118
prop-de:jahr
  • August 2008
prop-de:linktext
  • Hindsight
prop-de:quelle
  • Metal Hammer
  • Allmusic
prop-de:rubrik
  • album
prop-de:text
  • The good thing is that the new setting brought the gentle melancholy present in Anathema's music to the forefront; there was a danger of the band being too melodramatic with Hindsight, but it's smartly avoided without losing the emotion.
  • [Hindsight ist] mehr als nur ein Lückenfüller. Die Songs verfügen über eine bisher ungeahnte Dichte. Schon der Opener ‘Fragile Dreams’ beweist, dass die Reduktion der Härte Anathemas Stärken noch deutlicher zum Vorschein treten lässt […].
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Hindsight ist eine Kompilation der britischen Band Anathema. Sie erschien im Jahr 2008 bei Kscope. (de)
  • Hindsight ist eine Kompilation der britischen Band Anathema. Sie erschien im Jahr 2008 bei Kscope. (de)
rdfs:label
  • Hindsight (de)
  • Hindsight (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Hindsight (de)
  • Hindsight (de)
is dbo:previousWork of
is dbo:subsequentWork of
is foaf:primaryTopic of