Gejza Bukowski von Stolzenburg (* 25. November 1858 in Bochnia, Galizien; † 1. Februar 1937 ebenda) war ein österreichischer Geologe. Bukowski von Stolzenburg wurde 1885 an der Universität Wien zum Dr. phil. promoviert. Von 1885 bis 1889 arbeitete er am Paläontologischen Institut der Universität Wien als Assistent. Zwischen 1889 und 1918 war Bukowski von Stolzenburg bei der Geologischen Reichsanstalt in Wien. Dort hatte er zuletzt die Stelle des Chefgeologen inne. Von 1918 bis 1937 war er im Polnischen Geologischen Staatsamt beschäftigt. Bukowski von Stolzenburg erforschte unter anderem Süßwassermollusken aus dem Pliozän sowie das Karbon und die Trias von Jugoslawien.

Property Value
dbo:abstract
  • Gejza Bukowski von Stolzenburg (* 25. November 1858 in Bochnia, Galizien; † 1. Februar 1937 ebenda) war ein österreichischer Geologe. Bukowski von Stolzenburg wurde 1885 an der Universität Wien zum Dr. phil. promoviert. Von 1885 bis 1889 arbeitete er am Paläontologischen Institut der Universität Wien als Assistent. Zwischen 1889 und 1918 war Bukowski von Stolzenburg bei der Geologischen Reichsanstalt in Wien. Dort hatte er zuletzt die Stelle des Chefgeologen inne. Von 1918 bis 1937 war er im Polnischen Geologischen Staatsamt beschäftigt. Bukowski von Stolzenburg erforschte unter anderem Süßwassermollusken aus dem Pliozän sowie das Karbon und die Trias von Jugoslawien. (de)
  • Gejza Bukowski von Stolzenburg (* 25. November 1858 in Bochnia, Galizien; † 1. Februar 1937 ebenda) war ein österreichischer Geologe. Bukowski von Stolzenburg wurde 1885 an der Universität Wien zum Dr. phil. promoviert. Von 1885 bis 1889 arbeitete er am Paläontologischen Institut der Universität Wien als Assistent. Zwischen 1889 und 1918 war Bukowski von Stolzenburg bei der Geologischen Reichsanstalt in Wien. Dort hatte er zuletzt die Stelle des Chefgeologen inne. Von 1918 bis 1937 war er im Polnischen Geologischen Staatsamt beschäftigt. Bukowski von Stolzenburg erforschte unter anderem Süßwassermollusken aus dem Pliozän sowie das Karbon und die Trias von Jugoslawien. (de)
dbo:birthDate
  • 1858-11-25 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1937-02-01 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 128342099
dbo:lccn
  • n/2014/20193
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 8435950
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7690201 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154403564 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • österreichischer Geologe
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • österreichischer Geologe
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Gejza Bukowski von Stolzenburg (* 25. November 1858 in Bochnia, Galizien; † 1. Februar 1937 ebenda) war ein österreichischer Geologe. Bukowski von Stolzenburg wurde 1885 an der Universität Wien zum Dr. phil. promoviert. Von 1885 bis 1889 arbeitete er am Paläontologischen Institut der Universität Wien als Assistent. Zwischen 1889 und 1918 war Bukowski von Stolzenburg bei der Geologischen Reichsanstalt in Wien. Dort hatte er zuletzt die Stelle des Chefgeologen inne. Von 1918 bis 1937 war er im Polnischen Geologischen Staatsamt beschäftigt. Bukowski von Stolzenburg erforschte unter anderem Süßwassermollusken aus dem Pliozän sowie das Karbon und die Trias von Jugoslawien. (de)
  • Gejza Bukowski von Stolzenburg (* 25. November 1858 in Bochnia, Galizien; † 1. Februar 1937 ebenda) war ein österreichischer Geologe. Bukowski von Stolzenburg wurde 1885 an der Universität Wien zum Dr. phil. promoviert. Von 1885 bis 1889 arbeitete er am Paläontologischen Institut der Universität Wien als Assistent. Zwischen 1889 und 1918 war Bukowski von Stolzenburg bei der Geologischen Reichsanstalt in Wien. Dort hatte er zuletzt die Stelle des Chefgeologen inne. Von 1918 bis 1937 war er im Polnischen Geologischen Staatsamt beschäftigt. Bukowski von Stolzenburg erforschte unter anderem Süßwassermollusken aus dem Pliozän sowie das Karbon und die Trias von Jugoslawien. (de)
rdfs:label
  • Gejza Bukowski von Stolzenburg (de)
  • Gejza Bukowski von Stolzenburg (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Gejza
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Bukowski von Stolzenburg, Gejza (de)
  • Gejza Bukowski von Stolzenburg
foaf:surname
  • Bukowski von Stolzenburg
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of