Francisco Gabriel Guerrero (* 23. August 1977 in Buenos Aires) war ein argentinischer Fußballspieler. Francisco Gabriel Guerrero startete seine Karriere 1994 in Argentinien beim Verein CA Independiente. 2001 wurde er nach Europa zum FC Zürich transferiert. Dort spielte er drei Jahre, ehe er für ein halbes Jahr an den FC Basel ausgeliehen wurde. Nach seiner kurzen Rückkehr zum FC Zürich wechselte er 2005 zu Estudiantes de La Plata und spielte auch noch für Huracan de Caguas. Im Jahr 2007 wechselte er zurück in die Schweiz und spielte ein halbes Jahr für die SC Young Fellows Juventus. Seit der Saison 2007/08 spielt er nun für den FC Aarau.

Property Value
dbo:Person/height
  • 172.0
dbo:abstract
  • Francisco Gabriel Guerrero (* 23. August 1977 in Buenos Aires) war ein argentinischer Fußballspieler. Francisco Gabriel Guerrero startete seine Karriere 1994 in Argentinien beim Verein CA Independiente. 2001 wurde er nach Europa zum FC Zürich transferiert. Dort spielte er drei Jahre, ehe er für ein halbes Jahr an den FC Basel ausgeliehen wurde. Nach seiner kurzen Rückkehr zum FC Zürich wechselte er 2005 zu Estudiantes de La Plata und spielte auch noch für Huracan de Caguas. Im Jahr 2007 wechselte er zurück in die Schweiz und spielte ein halbes Jahr für die SC Young Fellows Juventus. Seit der Saison 2007/08 spielt er nun für den FC Aarau. Zur Saison 2009/10 wechselte Guerrero nach Zypern zu APEP Kyperounda und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Im Sommer 2011 beendete er seine Spielerkarriere. (de)
  • Francisco Gabriel Guerrero (* 23. August 1977 in Buenos Aires) war ein argentinischer Fußballspieler. Francisco Gabriel Guerrero startete seine Karriere 1994 in Argentinien beim Verein CA Independiente. 2001 wurde er nach Europa zum FC Zürich transferiert. Dort spielte er drei Jahre, ehe er für ein halbes Jahr an den FC Basel ausgeliehen wurde. Nach seiner kurzen Rückkehr zum FC Zürich wechselte er 2005 zu Estudiantes de La Plata und spielte auch noch für Huracan de Caguas. Im Jahr 2007 wechselte er zurück in die Schweiz und spielte ein halbes Jahr für die SC Young Fellows Juventus. Seit der Saison 2007/08 spielt er nun für den FC Aarau. Zur Saison 2009/10 wechselte Guerrero nach Zypern zu APEP Kyperounda und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Im Sommer 2011 beendete er seine Spielerkarriere. (de)
dbo:appearancesInLeague
  • 13 (xsd:integer)
  • 16 (xsd:integer)
  • 20 (xsd:integer)
dbo:birthDate
  • 1977-08-23 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:club
dbo:height
  • 1.720000 (xsd:double)
dbo:position
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3992217 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151027141 (xsd:integer)
dbo:years
  • 1994-01-01 (xsd:date)
  • 2001-01-01 (xsd:date)
  • 2004-01-01 (xsd:date)
  • 2005-01-01 (xsd:date)
  • 2006-01-01 (xsd:date)
  • 2007-01-01 (xsd:date)
  • 2009-01-01 (xsd:date)
prop-de:archiveIs
  • 20130810144045 (xsd:double)
prop-de:kurzbeschreibung
  • argentinischer Fußballspieler
prop-de:lgupdate
  • Ende Saison 2010/2011
prop-de:text
  • Francisco Gabriel Guerrero
prop-de:url
dc:description
  • argentinischer Fußballspieler
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Francisco Gabriel Guerrero (* 23. August 1977 in Buenos Aires) war ein argentinischer Fußballspieler. Francisco Gabriel Guerrero startete seine Karriere 1994 in Argentinien beim Verein CA Independiente. 2001 wurde er nach Europa zum FC Zürich transferiert. Dort spielte er drei Jahre, ehe er für ein halbes Jahr an den FC Basel ausgeliehen wurde. Nach seiner kurzen Rückkehr zum FC Zürich wechselte er 2005 zu Estudiantes de La Plata und spielte auch noch für Huracan de Caguas. Im Jahr 2007 wechselte er zurück in die Schweiz und spielte ein halbes Jahr für die SC Young Fellows Juventus. Seit der Saison 2007/08 spielt er nun für den FC Aarau. (de)
  • Francisco Gabriel Guerrero (* 23. August 1977 in Buenos Aires) war ein argentinischer Fußballspieler. Francisco Gabriel Guerrero startete seine Karriere 1994 in Argentinien beim Verein CA Independiente. 2001 wurde er nach Europa zum FC Zürich transferiert. Dort spielte er drei Jahre, ehe er für ein halbes Jahr an den FC Basel ausgeliehen wurde. Nach seiner kurzen Rückkehr zum FC Zürich wechselte er 2005 zu Estudiantes de La Plata und spielte auch noch für Huracan de Caguas. Im Jahr 2007 wechselte er zurück in die Schweiz und spielte ein halbes Jahr für die SC Young Fellows Juventus. Seit der Saison 2007/08 spielt er nun für den FC Aarau. (de)
rdfs:label
  • Francisco Gabriel Guerrero (de)
  • Francisco Gabriel Guerrero (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Francisco Gabriel
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Francisco Gabriel Guerrero
  • Francisco Gabriel Guerrero (de)
  • Francisco Guerrero (de)
  • Guerrero, Francisco Gabriel (de)
foaf:surname
  • Guerrero
is foaf:primaryTopic of