Das Forthbank Stadium ist ein Fußballstadion in der schottischen Stadt Stirling. Es ist die sportliche Heimat der Stirling Albion, die in der Saison 2016/17 in der viertklassigen Scottish League Two spielen. Das Stadion gehört der Council Area Stirling und wird auch von diesem verwaltet.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Forthbank Stadium ist ein Fußballstadion in der schottischen Stadt Stirling. Es ist die sportliche Heimat der Stirling Albion, die in der Saison 2016/17 in der viertklassigen Scottish League Two spielen. Das Stadion gehört der Council Area Stirling und wird auch von diesem verwaltet. Der Name geht auf das erste Fußballstadion in Stirling, den nach dem Fluss Forth benannten und 1940 im Zweiten Weltkrieg zerstörten Forthbank Park, zurück. Die Spielstätte bietet derzeit 3808 Plätze, inklusive der 2508 Sitzplätze auf den beiden Rängen längs des Spielfeldes. Die Sportstätte wurde 1993 eröffnet und ersetzte das Annfield Stadium, die von 1945 bis 1993 Spielstätte der Albion war. Das neue Stadion liegt am westlichen Stadtrand, nördlich dem Gewerbegebiet Springkerse Industrial Estate. Der Besucherrekord wurde am 15. Februar 1996 im Scottish FA Cup-Spiel der 4. Runde gegen den FC Aberdeen erzielt. Das Stadion war mit 3808 Zuschauern ausverkauft. Zu Spielen der Second Division kamen in den letzten Jahren rund 630 Zuschauer. Das Stadion besitzt heute vier Tribünen und eine Flutlichtanlage; erst Mitte der 1990er Jahre wurden die Hintertortribünen errichtet. Die Haupttribüne (West) wie auch die Gegentribüne (Ost) sind mit roten Kunststoffsitzen in Vereinsfarbe ausgestattet. In der Haupttribüne befinden sich die Vereinsbüros und der gastronomische Bereich. Die Osttribüne beherbergt Presseräume, den Kontrollraum der Polizei sowie Arrestzellen. Für die Gästefans stehen auf der Osttribüne rund 1000 Plätze bereit. Bei größerem Bedarf können noch 500 Stehplätze zusätzlich auf dem Südrang genutzt werden. Die beiden Ränge hinter den Toren sind kleine Stehplatztribünen, die mit Wellenbrechern ausgestattet sind. (de)
  • Das Forthbank Stadium ist ein Fußballstadion in der schottischen Stadt Stirling. Es ist die sportliche Heimat der Stirling Albion, die in der Saison 2016/17 in der viertklassigen Scottish League Two spielen. Das Stadion gehört der Council Area Stirling und wird auch von diesem verwaltet. Der Name geht auf das erste Fußballstadion in Stirling, den nach dem Fluss Forth benannten und 1940 im Zweiten Weltkrieg zerstörten Forthbank Park, zurück. Die Spielstätte bietet derzeit 3808 Plätze, inklusive der 2508 Sitzplätze auf den beiden Rängen längs des Spielfeldes. Die Sportstätte wurde 1993 eröffnet und ersetzte das Annfield Stadium, die von 1945 bis 1993 Spielstätte der Albion war. Das neue Stadion liegt am westlichen Stadtrand, nördlich dem Gewerbegebiet Springkerse Industrial Estate. Der Besucherrekord wurde am 15. Februar 1996 im Scottish FA Cup-Spiel der 4. Runde gegen den FC Aberdeen erzielt. Das Stadion war mit 3808 Zuschauern ausverkauft. Zu Spielen der Second Division kamen in den letzten Jahren rund 630 Zuschauer. Das Stadion besitzt heute vier Tribünen und eine Flutlichtanlage; erst Mitte der 1990er Jahre wurden die Hintertortribünen errichtet. Die Haupttribüne (West) wie auch die Gegentribüne (Ost) sind mit roten Kunststoffsitzen in Vereinsfarbe ausgestattet. In der Haupttribüne befinden sich die Vereinsbüros und der gastronomische Bereich. Die Osttribüne beherbergt Presseräume, den Kontrollraum der Polizei sowie Arrestzellen. Für die Gästefans stehen auf der Osttribüne rund 1000 Plätze bereit. Bei größerem Bedarf können noch 500 Stehplätze zusätzlich auf dem Südrang genutzt werden. Die beiden Ränge hinter den Toren sind kleine Stehplatztribünen, die mit Wellenbrechern ausgestattet sind. (de)
dbo:isoCodeRegion
  • GB-STG
dbo:location
dbo:owner
dbo:seatingCapacity
  • 3808 (xsd:integer)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5970799 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158766147 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • 300 (xsd:integer)
prop-de:bildbeschreibung
  • Die Haupttribüne des Forthbank Stadium
prop-de:breitengrad
  • 56.118822 (xsd:double)
prop-de:eröffnung
  • 1993 (xsd:integer)
prop-de:längengrad
  • -3.911764 (xsd:double)
prop-de:oberfläche
prop-de:spielfläche
  • 101 (xsd:integer)
prop-de:veranstaltungen
  • * Spiele der Stirling Albion
prop-de:verein(e)_
dct:subject
georss:point
  • 56.11882222222222 -3.911763888888889
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Forthbank Stadium ist ein Fußballstadion in der schottischen Stadt Stirling. Es ist die sportliche Heimat der Stirling Albion, die in der Saison 2016/17 in der viertklassigen Scottish League Two spielen. Das Stadion gehört der Council Area Stirling und wird auch von diesem verwaltet. (de)
  • Das Forthbank Stadium ist ein Fußballstadion in der schottischen Stadt Stirling. Es ist die sportliche Heimat der Stirling Albion, die in der Saison 2016/17 in der viertklassigen Scottish League Two spielen. Das Stadion gehört der Council Area Stirling und wird auch von diesem verwaltet. (de)
rdfs:label
  • Forthbank Stadium (de)
  • Forthbank Stadium (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 56.118824 (xsd:float)
geo:long
  • -3.911764 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Forthbank Stadium (de)
  • Forthbank Stadium (de)
is dbo:ground of
is foaf:primaryTopic of