Der FCK Håndbold (F.C. København Håndbold) war ein dänischer Handballverein aus Kopenhagen. Der Club, der im Juli 2002 gegründet wurde, gehörte der Parken Sport & Entertainment A/S, einem börsennotierten Unternehmen, dem auch der Fußballclub FC Kopenhagen gehört. Der FCK übernahm bei der Gründung die Ligalizenzen der Herren- und Damenmannschaft von Frederiksberg IF (FIF), die jeweils in der höchsten dänischen Spielklasse spielten. Nachdem der FCK im Jahr 2010 aufgelöst wurde, erhielt FIF die Ligalizenzen wieder zurück. Die Herrenmannschaft des FCK fusionierte mit der AG Håndbold zur AG Kopenhagen.

Property Value
dbo:abstract
  • Der FCK Håndbold (F.C. København Håndbold) war ein dänischer Handballverein aus Kopenhagen. Der Club, der im Juli 2002 gegründet wurde, gehörte der Parken Sport & Entertainment A/S, einem börsennotierten Unternehmen, dem auch der Fußballclub FC Kopenhagen gehört. Der FCK übernahm bei der Gründung die Ligalizenzen der Herren- und Damenmannschaft von Frederiksberg IF (FIF), die jeweils in der höchsten dänischen Spielklasse spielten. Nachdem der FCK im Jahr 2010 aufgelöst wurde, erhielt FIF die Ligalizenzen wieder zurück. Die Herrenmannschaft des FCK fusionierte mit der AG Håndbold zur AG Kopenhagen. (de)
  • Der FCK Håndbold (F.C. København Håndbold) war ein dänischer Handballverein aus Kopenhagen. Der Club, der im Juli 2002 gegründet wurde, gehörte der Parken Sport & Entertainment A/S, einem börsennotierten Unternehmen, dem auch der Fußballclub FC Kopenhagen gehört. Der FCK übernahm bei der Gründung die Ligalizenzen der Herren- und Damenmannschaft von Frederiksberg IF (FIF), die jeweils in der höchsten dänischen Spielklasse spielten. Nachdem der FCK im Jahr 2010 aufgelöst wurde, erhielt FIF die Ligalizenzen wieder zurück. Die Herrenmannschaft des FCK fusionierte mit der AG Håndbold zur AG Kopenhagen. (de)
dbo:wikiPageID
  • 2804857 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 125648663 (xsd:integer)
prop-de:abkürzung
  • FCK
prop-de:aufgelöst
  • 2010-06-30 (xsd:date)
prop-de:gegründet
  • 2002-07-01 (xsd:date)
prop-de:kurzname
  • FCK Håndbold
prop-de:langname
  • F.C. København Håndbold
prop-de:patternLa
  • _blackshoulders
prop-de:patternRa
  • _blackshoulders
dct:subject
rdfs:comment
  • Der FCK Håndbold (F.C. København Håndbold) war ein dänischer Handballverein aus Kopenhagen. Der Club, der im Juli 2002 gegründet wurde, gehörte der Parken Sport & Entertainment A/S, einem börsennotierten Unternehmen, dem auch der Fußballclub FC Kopenhagen gehört. Der FCK übernahm bei der Gründung die Ligalizenzen der Herren- und Damenmannschaft von Frederiksberg IF (FIF), die jeweils in der höchsten dänischen Spielklasse spielten. Nachdem der FCK im Jahr 2010 aufgelöst wurde, erhielt FIF die Ligalizenzen wieder zurück. Die Herrenmannschaft des FCK fusionierte mit der AG Håndbold zur AG Kopenhagen. (de)
  • Der FCK Håndbold (F.C. København Håndbold) war ein dänischer Handballverein aus Kopenhagen. Der Club, der im Juli 2002 gegründet wurde, gehörte der Parken Sport & Entertainment A/S, einem börsennotierten Unternehmen, dem auch der Fußballclub FC Kopenhagen gehört. Der FCK übernahm bei der Gründung die Ligalizenzen der Herren- und Damenmannschaft von Frederiksberg IF (FIF), die jeweils in der höchsten dänischen Spielklasse spielten. Nachdem der FCK im Jahr 2010 aufgelöst wurde, erhielt FIF die Ligalizenzen wieder zurück. Die Herrenmannschaft des FCK fusionierte mit der AG Håndbold zur AG Kopenhagen. (de)
rdfs:label
  • FCK Håndbold (de)
  • FCK Håndbold (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:formerTeam of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:trVerein of
is foaf:primaryTopic of