Der Eishockey-Europapokal in der Saison 1994 war die 30. Austragung des gleichnamigen Wettbewerbs durch die Internationale Eishockey-Föderation IIHF. Der Wettbewerb begann im Oktober 1994; das Finale wurde im Dezember 1994 ausgespielt. Insgesamt nahmen 29 Mannschaften teil. Jokerit Helsinki gewann den Titel.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Eishockey-Europapokal in der Saison 1994 war die 30. Austragung des gleichnamigen Wettbewerbs durch die Internationale Eishockey-Föderation IIHF. Der Wettbewerb begann im Oktober 1994; das Finale wurde im Dezember 1994 ausgespielt. Insgesamt nahmen 29 Mannschaften teil. Jokerit Helsinki gewann den Titel. (de)
  • Der Eishockey-Europapokal in der Saison 1994 war die 30. Austragung des gleichnamigen Wettbewerbs durch die Internationale Eishockey-Föderation IIHF. Der Wettbewerb begann im Oktober 1994; das Finale wurde im Dezember 1994 ausgespielt. Insgesamt nahmen 29 Mannschaften teil. Jokerit Helsinki gewann den Titel. (de)
dbo:isbn
  • 978-3-8334-4189-9
dbo:originalTitle
  • International Ice Hockey Encyclopaedia: 1904–2005 (de)
  • International Ice Hockey Encyclopaedia: 1904–2005 (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7341108 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158829735 (xsd:integer)
prop-de:autor
  • Stephan Müller
prop-de:bg
  • 0 (xsd:integer)
prop-de:datum
  • 2005 (xsd:integer)
  • 1994-11-11 (xsd:date)
  • 1994-11-12 (xsd:date)
  • 1994-11-13 (xsd:date)
  • 1994-12-26 (xsd:date)
  • 1994-12-27 (xsd:date)
  • 1994-12-29 (xsd:date)
  • 1994-12-30 (xsd:date)
prop-de:ergebnis
  • 0 (xsd:integer)
  • 1 (xsd:integer)
  • 2 (xsd:integer)
  • 3 (xsd:integer)
  • 4 (xsd:integer)
  • 5 (xsd:integer)
  • 6 (xsd:integer)
  • 7 (xsd:integer)
  • 8 (xsd:integer)
  • 9 (xsd:integer)
  • 10 (xsd:integer)
  • 12 (xsd:integer)
  • 13 (xsd:integer)
  • 14 (xsd:integer)
  • 17 (xsd:integer)
  • 18 (xsd:integer)
  • 19 (xsd:integer)
  • 26 (xsd:integer)
  • 31 (xsd:integer)
  • 34 (xsd:integer)
  • 133.0
  • 195.0
prop-de:logoBreite
  • 65 (xsd:integer)
prop-de:naechste
  • Eishockey-Europapokal 1995
prop-de:ort
prop-de:pokal
prop-de:pokalLogo
  • IIHF-Logo 1986.svg
prop-de:saison
  • 1994 (xsd:integer)
prop-de:sieger
  • 40 (xsd:integer)
prop-de:stadion
prop-de:team
  • VEU Feldkirch
  • EHC Kloten
  • Jokerit Helsinki
  • HC Olomouc
  • HK Jesenice
  • TPS Turku
  • Tilburg Trappers
  • Tiwali Minsk
  • Malmö IF
  • Podhale Nowy Targ
  • Cardiff Devils
  • Dukla Trenčín
  • Steaua Bukarest
  • Pārdaugava Riga
  • Herning IK
  • Torpedo Ust-Kamenogorsk
  • Sokol Kiew
  • CH Jaca
  • Ferencvárosi TC
  • Energija Elektrėnai
  • Lillehammer IK
  • Slawia Sofia
  • Ankara Büyüksehir
  • Devils Milano
  • Energija Elektrenai
  • HC Jesenice
  • HC Rouen
  • HK Zagreb
  • Hedos München
  • Kreenholm Narva
  • Lada Togliatti
prop-de:tore
prop-de:url
prop-de:vorherige
  • Eishockey-Europapokal 1993
prop-de:zuschauer
  • 600 (xsd:integer)
  • 1130 (xsd:integer)
  • 2000 (xsd:integer)
dc:publisher
  • Books on Demand
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Eishockey-Europapokal in der Saison 1994 war die 30. Austragung des gleichnamigen Wettbewerbs durch die Internationale Eishockey-Föderation IIHF. Der Wettbewerb begann im Oktober 1994; das Finale wurde im Dezember 1994 ausgespielt. Insgesamt nahmen 29 Mannschaften teil. Jokerit Helsinki gewann den Titel. (de)
  • Der Eishockey-Europapokal in der Saison 1994 war die 30. Austragung des gleichnamigen Wettbewerbs durch die Internationale Eishockey-Föderation IIHF. Der Wettbewerb begann im Oktober 1994; das Finale wurde im Dezember 1994 ausgespielt. Insgesamt nahmen 29 Mannschaften teil. Jokerit Helsinki gewann den Titel. (de)
rdfs:label
  • Eishockey-Europapokal 1994 (de)
  • Eishockey-Europapokal 1994 (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of