Don’t Tell Me That It’s Over war die erste Single-Veröffentlichung aus Amy Macdonalds zweitem Studioalbum A Curious Thing. Geschrieben wurde der Liedtext von Amy MacDonald selbst, produziert wurde das Lied von Pete Wilkinson. Es wurde am 26. Februar 2010 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstveröffentlicht. Zu der Single existieren drei verschiedene CD-Cover, beim ersten steht sie vor einer Wand, beim zweiten liegt sie in einem blauen Oberteil auf einer edlen Sitzbank und beim dritten sitzt sie auf einer Couch. Es gibt zwei verschiedene CD-Formate, einmal gibt es die 2-Track-Single, welche das Lied Town Called Malice (Radio 2 Simon Mayo Session) als B-Seite enthält, dann gibt es noch die normale Maxi-CD, mit den B-Seiten Young Lovers, Rock ’n’ Roll Star (Acoustic Version) und das

Property Value
dbo:Work/runtime
  • 3.25
dbo:abstract
  • Don’t Tell Me That It’s Over war die erste Single-Veröffentlichung aus Amy Macdonalds zweitem Studioalbum A Curious Thing. Geschrieben wurde der Liedtext von Amy MacDonald selbst, produziert wurde das Lied von Pete Wilkinson. Es wurde am 26. Februar 2010 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstveröffentlicht. Zu der Single existieren drei verschiedene CD-Cover, beim ersten steht sie vor einer Wand, beim zweiten liegt sie in einem blauen Oberteil auf einer edlen Sitzbank und beim dritten sitzt sie auf einer Couch. Es gibt zwei verschiedene CD-Formate, einmal gibt es die 2-Track-Single, welche das Lied Town Called Malice (Radio 2 Simon Mayo Session) als B-Seite enthält, dann gibt es noch die normale Maxi-CD, mit den B-Seiten Young Lovers, Rock ’n’ Roll Star (Acoustic Version) und das Musikvideo zu Don’t Tell Me That It’s Over. (de)
  • Don’t Tell Me That It’s Over war die erste Single-Veröffentlichung aus Amy Macdonalds zweitem Studioalbum A Curious Thing. Geschrieben wurde der Liedtext von Amy MacDonald selbst, produziert wurde das Lied von Pete Wilkinson. Es wurde am 26. Februar 2010 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstveröffentlicht. Zu der Single existieren drei verschiedene CD-Cover, beim ersten steht sie vor einer Wand, beim zweiten liegt sie in einem blauen Oberteil auf einer edlen Sitzbank und beim dritten sitzt sie auf einer Couch. Es gibt zwei verschiedene CD-Formate, einmal gibt es die 2-Track-Single, welche das Lied Town Called Malice (Radio 2 Simon Mayo Session) als B-Seite enthält, dann gibt es noch die normale Maxi-CD, mit den B-Seiten Young Lovers, Rock ’n’ Roll Star (Acoustic Version) und das Musikvideo zu Don’t Tell Me That It’s Over. (de)
dbo:album
dbo:author
dbo:genre
dbo:musicalArtist
dbo:releaseDate
  • 2010-02-26 (xsd:date)
dbo:runtime
  • 195.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageID
  • 5887728 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154408842 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Don’t Tell Me That It’s Over war die erste Single-Veröffentlichung aus Amy Macdonalds zweitem Studioalbum A Curious Thing. Geschrieben wurde der Liedtext von Amy MacDonald selbst, produziert wurde das Lied von Pete Wilkinson. Es wurde am 26. Februar 2010 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstveröffentlicht. Zu der Single existieren drei verschiedene CD-Cover, beim ersten steht sie vor einer Wand, beim zweiten liegt sie in einem blauen Oberteil auf einer edlen Sitzbank und beim dritten sitzt sie auf einer Couch. Es gibt zwei verschiedene CD-Formate, einmal gibt es die 2-Track-Single, welche das Lied Town Called Malice (Radio 2 Simon Mayo Session) als B-Seite enthält, dann gibt es noch die normale Maxi-CD, mit den B-Seiten Young Lovers, Rock ’n’ Roll Star (Acoustic Version) und das (de)
  • Don’t Tell Me That It’s Over war die erste Single-Veröffentlichung aus Amy Macdonalds zweitem Studioalbum A Curious Thing. Geschrieben wurde der Liedtext von Amy MacDonald selbst, produziert wurde das Lied von Pete Wilkinson. Es wurde am 26. Februar 2010 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstveröffentlicht. Zu der Single existieren drei verschiedene CD-Cover, beim ersten steht sie vor einer Wand, beim zweiten liegt sie in einem blauen Oberteil auf einer edlen Sitzbank und beim dritten sitzt sie auf einer Couch. Es gibt zwei verschiedene CD-Formate, einmal gibt es die 2-Track-Single, welche das Lied Town Called Malice (Radio 2 Simon Mayo Session) als B-Seite enthält, dann gibt es noch die normale Maxi-CD, mit den B-Seiten Young Lovers, Rock ’n’ Roll Star (Acoustic Version) und das (de)
rdfs:label
  • Don’t Tell Me That It’s Over (de)
  • Don’t Tell Me That It’s Over (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Don’t Tell Me That It’s Over (de)
  • Don’t Tell Me That It’s Over (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of