Die Deutsche Telekom AG ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen und das größte europäische Telekommunikationsunternehmen. Ihr Sitz ist inBonn. Das Unternehmen betreibt technische Netze (ISDN, xDSL, Satelliten, Gigabit-Ethernet, ATM, 2G, 3G, 4G usw.) für den Betrieb von Informations- und Kommunikationsdiensten (IuK), etwa Telefonen (Festnetz und Mobilfunk), Datennetzen oder Onlinediensten. Im Jahr 2015 erzielte die Telekom einen Umsatz in Höhe von 69,2 Milliarden Euro und beschäftigte zum Jahresende weltweit 225.243 Mitarbeiter.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Deutsche Telekom AG ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen und das größte europäische Telekommunikationsunternehmen. Ihr Sitz ist inBonn. Das Unternehmen betreibt technische Netze (ISDN, xDSL, Satelliten, Gigabit-Ethernet, ATM, 2G, 3G, 4G usw.) für den Betrieb von Informations- und Kommunikationsdiensten (IuK), etwa Telefonen (Festnetz und Mobilfunk), Datennetzen oder Onlinediensten. Im Jahr 2015 erzielte die Telekom einen Umsatz in Höhe von 69,2 Milliarden Euro und beschäftigte zum Jahresende weltweit 225.243 Mitarbeiter. Die Telekom ging nach der Privatisierung der im Staatseigentum befindlichen Deutschen Bundespost aus deren Bereich für Telekommunikation und Fernmeldewesen („graue Post“) hervor. Die Bundesrepublik Deutschland hält direkt 14,5 Prozent und indirekt über die KfW weitere 17,4 Prozent der Aktien. Die Mehrheit der Wertpapiere (rund 68 Prozent) befinden sich im Streubesitz. (de)
  • Die Deutsche Telekom AG ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen und das größte europäische Telekommunikationsunternehmen. Ihr Sitz ist inBonn. Das Unternehmen betreibt technische Netze (ISDN, xDSL, Satelliten, Gigabit-Ethernet, ATM, 2G, 3G, 4G usw.) für den Betrieb von Informations- und Kommunikationsdiensten (IuK), etwa Telefonen (Festnetz und Mobilfunk), Datennetzen oder Onlinediensten. Im Jahr 2015 erzielte die Telekom einen Umsatz in Höhe von 69,2 Milliarden Euro und beschäftigte zum Jahresende weltweit 225.243 Mitarbeiter. Die Telekom ging nach der Privatisierung der im Staatseigentum befindlichen Deutschen Bundespost aus deren Bereich für Telekommunikation und Fernmeldewesen („graue Post“) hervor. Die Bundesrepublik Deutschland hält direkt 14,5 Prozent und indirekt über die KfW weitere 17,4 Prozent der Aktien. Die Mehrheit der Wertpapiere (rund 68 Prozent) befinden sich im Streubesitz. (de)
dbo:chairman
dbo:individualisedGnd
  • 5123903-6
dbo:industry
dbo:lccn
  • no/97/011490
dbo:locationCity
dbo:locationCountry
dbo:numberOfEmployees
  • 225243 (xsd:integer)
dbo:revenue
  • 6.92E10
dbo:thumbnail
dbo:type
dbo:viafId
  • 153573345
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3332543 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158679947 (xsd:integer)
prop-de:gründungsdatum
  • 1995 (xsd:integer)
prop-de:isin
  • DE0005557508
prop-de:logo
  • Telekom Logo 2013.svg
prop-de:stand
  • 2015-12-31 (xsd:date)
prop-de:typ
  • k
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Deutsche Telekom AG ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen und das größte europäische Telekommunikationsunternehmen. Ihr Sitz ist inBonn. Das Unternehmen betreibt technische Netze (ISDN, xDSL, Satelliten, Gigabit-Ethernet, ATM, 2G, 3G, 4G usw.) für den Betrieb von Informations- und Kommunikationsdiensten (IuK), etwa Telefonen (Festnetz und Mobilfunk), Datennetzen oder Onlinediensten. Im Jahr 2015 erzielte die Telekom einen Umsatz in Höhe von 69,2 Milliarden Euro und beschäftigte zum Jahresende weltweit 225.243 Mitarbeiter. (de)
  • Die Deutsche Telekom AG ist ein deutsches Telekommunikationsunternehmen und das größte europäische Telekommunikationsunternehmen. Ihr Sitz ist inBonn. Das Unternehmen betreibt technische Netze (ISDN, xDSL, Satelliten, Gigabit-Ethernet, ATM, 2G, 3G, 4G usw.) für den Betrieb von Informations- und Kommunikationsdiensten (IuK), etwa Telefonen (Festnetz und Mobilfunk), Datennetzen oder Onlinediensten. Im Jahr 2015 erzielte die Telekom einen Umsatz in Höhe von 69,2 Milliarden Euro und beschäftigte zum Jahresende weltweit 225.243 Mitarbeiter. (de)
rdfs:label
  • Deutsche Telekom (de)
  • Deutsche Telekom (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Deutsche Telekom AG (de)
  • Deutsche Telekom AG (de)
is dbo:developer of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:tBauHerr of
is foaf:primaryTopic of