Der christlich-buddhistische Dialog steht zunächst vor der Tatsache, dass der Buddhismus keinen Schöpfergott anerkennt, während das Christentum gerade einen solchen voraussetzt. Dennoch haben sich auf verschiedenen Ebenen fruchtbare Verbindungen von Christentum und Buddhismus ergeben.

Property Value
dbo:abstract
  • Der christlich-buddhistische Dialog steht zunächst vor der Tatsache, dass der Buddhismus keinen Schöpfergott anerkennt, während das Christentum gerade einen solchen voraussetzt. Dennoch haben sich auf verschiedenen Ebenen fruchtbare Verbindungen von Christentum und Buddhismus ergeben. (de)
  • Der christlich-buddhistische Dialog steht zunächst vor der Tatsache, dass der Buddhismus keinen Schöpfergott anerkennt, während das Christentum gerade einen solchen voraussetzt. Dennoch haben sich auf verschiedenen Ebenen fruchtbare Verbindungen von Christentum und Buddhismus ergeben. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1545149 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154247528 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der christlich-buddhistische Dialog steht zunächst vor der Tatsache, dass der Buddhismus keinen Schöpfergott anerkennt, während das Christentum gerade einen solchen voraussetzt. Dennoch haben sich auf verschiedenen Ebenen fruchtbare Verbindungen von Christentum und Buddhismus ergeben. (de)
  • Der christlich-buddhistische Dialog steht zunächst vor der Tatsache, dass der Buddhismus keinen Schöpfergott anerkennt, während das Christentum gerade einen solchen voraussetzt. Dennoch haben sich auf verschiedenen Ebenen fruchtbare Verbindungen von Christentum und Buddhismus ergeben. (de)
rdfs:label
  • Christlich-buddhistischer Dialog (de)
  • Christlich-buddhistischer Dialog (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of