Cherokee ist ein Jazzstandard, den der englische Musiker und Komponist Ray Noble im Jahre 1938 für seine aus fünf Sätzen bestehende Indian Suite nach seiner Übersiedlung in die Vereinigten Staaten von Amerika komponierte. Das Stück trägt den Untertitel Indian Love Song und ist eine Liebeserklärung an ein Indianermädchen. Noble schrieb auch den Liedtext, der aus einer männlichen Perspektive heraus das Sweet Indian maiden preist.

Property Value
dbo:abstract
  • Cherokee ist ein Jazzstandard, den der englische Musiker und Komponist Ray Noble im Jahre 1938 für seine aus fünf Sätzen bestehende Indian Suite nach seiner Übersiedlung in die Vereinigten Staaten von Amerika komponierte. Das Stück trägt den Untertitel Indian Love Song und ist eine Liebeserklärung an ein Indianermädchen. Noble schrieb auch den Liedtext, der aus einer männlichen Perspektive heraus das Sweet Indian maiden preist. (de)
  • Cherokee ist ein Jazzstandard, den der englische Musiker und Komponist Ray Noble im Jahre 1938 für seine aus fünf Sätzen bestehende Indian Suite nach seiner Übersiedlung in die Vereinigten Staaten von Amerika komponierte. Das Stück trägt den Untertitel Indian Love Song und ist eine Liebeserklärung an ein Indianermädchen. Noble schrieb auch den Liedtext, der aus einer männlichen Perspektive heraus das Sweet Indian maiden preist. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4597706 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 148885990 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Cherokee ist ein Jazzstandard, den der englische Musiker und Komponist Ray Noble im Jahre 1938 für seine aus fünf Sätzen bestehende Indian Suite nach seiner Übersiedlung in die Vereinigten Staaten von Amerika komponierte. Das Stück trägt den Untertitel Indian Love Song und ist eine Liebeserklärung an ein Indianermädchen. Noble schrieb auch den Liedtext, der aus einer männlichen Perspektive heraus das Sweet Indian maiden preist. (de)
  • Cherokee ist ein Jazzstandard, den der englische Musiker und Komponist Ray Noble im Jahre 1938 für seine aus fünf Sätzen bestehende Indian Suite nach seiner Übersiedlung in die Vereinigten Staaten von Amerika komponierte. Das Stück trägt den Untertitel Indian Love Song und ist eine Liebeserklärung an ein Indianermädchen. Noble schrieb auch den Liedtext, der aus einer männlichen Perspektive heraus das Sweet Indian maiden preist. (de)
rdfs:label
  • Cherokee (Lied) (de)
  • Cherokee (Lied) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of