Carr House ist ein Landhaus auf dem Grundstück von Bank Hall im äußersten Nordwesten des Dorfes Bretherton, auf halbem Wege zwischen den Dörfern Tarleton und Much Hoole in der englischen Grafschaft Lancashire. Die Eingangsfassade des Gebäudes zeigt nach Süden, zur Bretherton Road hin. Das Haus in jakobinischem Stil ist von der Straße zurückgesetzt und hat einen Vorhof, der auf seiner Westseite von Gebäuden eines Bauernhofes begrenzt wird. English Heritage hat das Gebäude als historisches Bauwerk II*. Grades gelistet.

Property Value
dbo:abstract
  • Carr House ist ein Landhaus auf dem Grundstück von Bank Hall im äußersten Nordwesten des Dorfes Bretherton, auf halbem Wege zwischen den Dörfern Tarleton und Much Hoole in der englischen Grafschaft Lancashire. Die Eingangsfassade des Gebäudes zeigt nach Süden, zur Bretherton Road hin. Das Haus in jakobinischem Stil ist von der Straße zurückgesetzt und hat einen Vorhof, der auf seiner Westseite von Gebäuden eines Bauernhofes begrenzt wird. English Heritage hat das Gebäude als historisches Bauwerk II*. Grades gelistet. (de)
  • Carr House ist ein Landhaus auf dem Grundstück von Bank Hall im äußersten Nordwesten des Dorfes Bretherton, auf halbem Wege zwischen den Dörfern Tarleton und Much Hoole in der englischen Grafschaft Lancashire. Die Eingangsfassade des Gebäudes zeigt nach Süden, zur Bretherton Road hin. Das Haus in jakobinischem Stil ist von der Straße zurückgesetzt und hat einen Vorhof, der auf seiner Westseite von Gebäuden eines Bauernhofes begrenzt wird. English Heritage hat das Gebäude als historisches Bauwerk II*. Grades gelistet. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 9465047 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156461970 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • -28150 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 536869 (xsd:integer)
prop-de:region
  • GB
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 53.6869 -2.815
rdf:type
rdfs:comment
  • Carr House ist ein Landhaus auf dem Grundstück von Bank Hall im äußersten Nordwesten des Dorfes Bretherton, auf halbem Wege zwischen den Dörfern Tarleton und Much Hoole in der englischen Grafschaft Lancashire. Die Eingangsfassade des Gebäudes zeigt nach Süden, zur Bretherton Road hin. Das Haus in jakobinischem Stil ist von der Straße zurückgesetzt und hat einen Vorhof, der auf seiner Westseite von Gebäuden eines Bauernhofes begrenzt wird. English Heritage hat das Gebäude als historisches Bauwerk II*. Grades gelistet. (de)
  • Carr House ist ein Landhaus auf dem Grundstück von Bank Hall im äußersten Nordwesten des Dorfes Bretherton, auf halbem Wege zwischen den Dörfern Tarleton und Much Hoole in der englischen Grafschaft Lancashire. Die Eingangsfassade des Gebäudes zeigt nach Süden, zur Bretherton Road hin. Das Haus in jakobinischem Stil ist von der Straße zurückgesetzt und hat einen Vorhof, der auf seiner Westseite von Gebäuden eines Bauernhofes begrenzt wird. English Heritage hat das Gebäude als historisches Bauwerk II*. Grades gelistet. (de)
rdfs:label
  • / (de)
  • Carr House (Lancashire) (de)
  • / (de)
  • Carr House (Lancashire) (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 53.686901 (xsd:float)
geo:long
  • -2.815000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of