C ist eine imperative Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchiein den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories für die Systemprogrammierung des Betriebssystems Unix entwickelte. Seitdem ist sie auf vielen Computersystemen verbreitet.

Property Value
dbo:abstract
  • C ist eine imperative Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchiein den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories für die Systemprogrammierung des Betriebssystems Unix entwickelte. Seitdem ist sie auf vielen Computersystemen verbreitet. Die Anwendungsbereiche von C sind sehr verschieden. Sie wird zur System- und Anwendungsprogrammierung eingesetzt. Die grundlegenden Programme aller Unix-Systeme und die Systemkernel vieler Betriebssysteme sind in C programmiert. Zahlreiche Sprachen, wie C++, Objective-C, C#, D, Java, JavaScript, PHP, Vala oder Perl, orientieren sich an der Syntax und anderen Eigenschaften von C. (de)
  • C ist eine imperative Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchiein den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories für die Systemprogrammierung des Betriebssystems Unix entwickelte. Seitdem ist sie auf vielen Computersystemen verbreitet. Die Anwendungsbereiche von C sind sehr verschieden. Sie wird zur System- und Anwendungsprogrammierung eingesetzt. Die grundlegenden Programme aller Unix-Systeme und die Systemkernel vieler Betriebssysteme sind in C programmiert. Zahlreiche Sprachen, wie C++, Objective-C, C#, D, Java, JavaScript, PHP, Vala oder Perl, orientieren sich an der Syntax und anderen Eigenschaften von C. (de)
dbo:developer
dbo:individualisedGnd
  • 4113195-2
dbo:influenced
dbo:influencedBy
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 909 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158125804 (xsd:integer)
prop-de:erscheinungsjahr
  • 1972 (xsd:integer)
prop-de:implementierung
  • GCC, MSVC, Borland C, Portland Group, Intel, Clang
prop-de:paradigma
prop-de:typ
  • s
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • C ist eine imperative Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchiein den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories für die Systemprogrammierung des Betriebssystems Unix entwickelte. Seitdem ist sie auf vielen Computersystemen verbreitet. (de)
  • C ist eine imperative Programmiersprache, die der Informatiker Dennis Ritchiein den frühen 1970er Jahren an den Bell Laboratories für die Systemprogrammierung des Betriebssystems Unix entwickelte. Seitdem ist sie auf vielen Computersystemen verbreitet. (de)
rdfs:label
  • C (Programmiersprache) (de)
  • C (Programmiersprache) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • C (de)
  • C (de)
is dbo:category of
is dbo:influenced of
is dbo:influencedBy of
is dbo:language of
is dbo:programmingLanguage of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:erweitertVon of
is prop-de:implementierung of
is prop-de:programmiersprache of
is prop-de:programmiersprachen of
is prop-de:sprachen of
is foaf:primaryTopic of