Der Bram Stoker Award 2000 wurde im Jahr 2001 für Literatur aus dem Vorjahr in dreizehn Kategorien vergeben. Bei der Verleihung werden jährlich außergewöhnliche Beiträge zur Horrorliteratur geehrt. Der Bram Stoker Award wird seit 1987 vergeben, die Gewinner werden per Wahl von den Mitgliedern der Horror Writers Association (HWA) bestimmt.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Bram Stoker Award 2000 wurde im Jahr 2001 für Literatur aus dem Vorjahr in dreizehn Kategorien vergeben. Bei der Verleihung werden jährlich außergewöhnliche Beiträge zur Horrorliteratur geehrt. Der Bram Stoker Award wird seit 1987 vergeben, die Gewinner werden per Wahl von den Mitgliedern der Horror Writers Association (HWA) bestimmt. Ergänzend zu dem im Vorjahr vergebenen Preisen in zwölf Kategorien wurde mit der Kategorie Poetry Collection eine weitere Preiskategorie hinzugefügt. Wie in den Vorjahren wurden mehrere Autoren mehrfach nominiert. Der Autor und Preisträger Tom Piccirilli wurde zudem in der Kategorie Roman nominiert, konnte diese jedoch nicht gewinnen. Richard Laymon gewann die Kategorie Roman und wurde zusätzlich für seine Anthologie nominiert und Stephen King gewann die Kategorie Sachbuch und war zusätzlich bei der Novelle nominiert. Robert Weinberg wurde sowohl in der Kategorie Sachbuch wie auch für die Illustrierte Geschichte nominiert. (de)
  • Der Bram Stoker Award 2000 wurde im Jahr 2001 für Literatur aus dem Vorjahr in dreizehn Kategorien vergeben. Bei der Verleihung werden jährlich außergewöhnliche Beiträge zur Horrorliteratur geehrt. Der Bram Stoker Award wird seit 1987 vergeben, die Gewinner werden per Wahl von den Mitgliedern der Horror Writers Association (HWA) bestimmt. Ergänzend zu dem im Vorjahr vergebenen Preisen in zwölf Kategorien wurde mit der Kategorie Poetry Collection eine weitere Preiskategorie hinzugefügt. Wie in den Vorjahren wurden mehrere Autoren mehrfach nominiert. Der Autor und Preisträger Tom Piccirilli wurde zudem in der Kategorie Roman nominiert, konnte diese jedoch nicht gewinnen. Richard Laymon gewann die Kategorie Roman und wurde zusätzlich für seine Anthologie nominiert und Stephen King gewann die Kategorie Sachbuch und war zusätzlich bei der Novelle nominiert. Robert Weinberg wurde sowohl in der Kategorie Sachbuch wie auch für die Illustrierte Geschichte nominiert. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8786380 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157415080 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der Bram Stoker Award 2000 wurde im Jahr 2001 für Literatur aus dem Vorjahr in dreizehn Kategorien vergeben. Bei der Verleihung werden jährlich außergewöhnliche Beiträge zur Horrorliteratur geehrt. Der Bram Stoker Award wird seit 1987 vergeben, die Gewinner werden per Wahl von den Mitgliedern der Horror Writers Association (HWA) bestimmt. (de)
  • Der Bram Stoker Award 2000 wurde im Jahr 2001 für Literatur aus dem Vorjahr in dreizehn Kategorien vergeben. Bei der Verleihung werden jährlich außergewöhnliche Beiträge zur Horrorliteratur geehrt. Der Bram Stoker Award wird seit 1987 vergeben, die Gewinner werden per Wahl von den Mitgliedern der Horror Writers Association (HWA) bestimmt. (de)
rdfs:label
  • Bram Stoker Awards 2000 (de)
  • Bram Stoker Awards 2000 (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of