Diese Armeemarschsammlung, die neben preußischen auch österreichische und russische Märsche enthält, ist wiederum in drei Sammlungen unterteilt, in denen die Märsche nach Verwendungs- bzw. Aufführungszweck unterschieden werden, diese Untergruppen werden mit römischen Ziffern angegeben. * Sammlung I: Langsame Märsche für Fußtruppen (115 Märsche) * Sammlung II: Parademärsche für Fußtruppen (269 Märsche) * Sammlung III: Kavalleriemärsche (149 Märsche) Beispiele: Anmerkung: In der Wikipedia werden die Bezeichnungen dieser Armeemarschsammlung in Klammern wiedergegeben.

Property Value
dbo:abstract
  • Diese Armeemarschsammlung, die neben preußischen auch österreichische und russische Märsche enthält, ist wiederum in drei Sammlungen unterteilt, in denen die Märsche nach Verwendungs- bzw. Aufführungszweck unterschieden werden, diese Untergruppen werden mit römischen Ziffern angegeben. * Sammlung I: Langsame Märsche für Fußtruppen (115 Märsche) * Sammlung II: Parademärsche für Fußtruppen (269 Märsche) * Sammlung III: Kavalleriemärsche (149 Märsche) Alle Märsche, die in der Armeemarschsammlung aufgenommen wurden, verfügen über eine offizielle Nummernbezeichnung aus einer römischen Ziffer (Sammlung) und einer arabischen Zahl (Listennummer in der Sammlung). Die Zahl der vorhandenen Märsche stimmt mit den jeweils letzten Nummern der Zählung nicht überein, da es in jeder Sammlung noch einige nachträglich aufgenommene Werke gibt, die unter Hinzusetzung von Kleinbuchstaben in die bestehende Zählung eingeschaltet wurden (z. B. II 45a). Es ist auch durchaus möglich, dass einzelne Märsche in mehr als einer Sammlung aufgelistet werden. Beispiele: * Präsentiermarsch (AM I, 1a und AM III, 1a) * Marsch Herzog von Braunschweig (auch unter der Bezeichnung „Armeemarsch Nr. 9“ bekannt) (AM I, 9) * Marsch vom Regiment Herzog von Braunschweig (AM I, 72) * Königgrätzer Marsch (AM II, 195) * Sechseläutenmarsch (AM II, 239) * Preußens Gloria (AM II, 240) Anmerkung: In der Wikipedia werden die Bezeichnungen dieser Armeemarschsammlung in Klammern wiedergegeben. (de)
  • Diese Armeemarschsammlung, die neben preußischen auch österreichische und russische Märsche enthält, ist wiederum in drei Sammlungen unterteilt, in denen die Märsche nach Verwendungs- bzw. Aufführungszweck unterschieden werden, diese Untergruppen werden mit römischen Ziffern angegeben. * Sammlung I: Langsame Märsche für Fußtruppen (115 Märsche) * Sammlung II: Parademärsche für Fußtruppen (269 Märsche) * Sammlung III: Kavalleriemärsche (149 Märsche) Alle Märsche, die in der Armeemarschsammlung aufgenommen wurden, verfügen über eine offizielle Nummernbezeichnung aus einer römischen Ziffer (Sammlung) und einer arabischen Zahl (Listennummer in der Sammlung). Die Zahl der vorhandenen Märsche stimmt mit den jeweils letzten Nummern der Zählung nicht überein, da es in jeder Sammlung noch einige nachträglich aufgenommene Werke gibt, die unter Hinzusetzung von Kleinbuchstaben in die bestehende Zählung eingeschaltet wurden (z. B. II 45a). Es ist auch durchaus möglich, dass einzelne Märsche in mehr als einer Sammlung aufgelistet werden. Beispiele: * Präsentiermarsch (AM I, 1a und AM III, 1a) * Marsch Herzog von Braunschweig (auch unter der Bezeichnung „Armeemarsch Nr. 9“ bekannt) (AM I, 9) * Marsch vom Regiment Herzog von Braunschweig (AM I, 72) * Königgrätzer Marsch (AM II, 195) * Sechseläutenmarsch (AM II, 239) * Preußens Gloria (AM II, 240) Anmerkung: In der Wikipedia werden die Bezeichnungen dieser Armeemarschsammlung in Klammern wiedergegeben. (de)
dbo:wikiPageID
  • 1424050 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158214407 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Diese Armeemarschsammlung, die neben preußischen auch österreichische und russische Märsche enthält, ist wiederum in drei Sammlungen unterteilt, in denen die Märsche nach Verwendungs- bzw. Aufführungszweck unterschieden werden, diese Untergruppen werden mit römischen Ziffern angegeben. * Sammlung I: Langsame Märsche für Fußtruppen (115 Märsche) * Sammlung II: Parademärsche für Fußtruppen (269 Märsche) * Sammlung III: Kavalleriemärsche (149 Märsche) Beispiele: Anmerkung: In der Wikipedia werden die Bezeichnungen dieser Armeemarschsammlung in Klammern wiedergegeben. (de)
  • Diese Armeemarschsammlung, die neben preußischen auch österreichische und russische Märsche enthält, ist wiederum in drei Sammlungen unterteilt, in denen die Märsche nach Verwendungs- bzw. Aufführungszweck unterschieden werden, diese Untergruppen werden mit römischen Ziffern angegeben. * Sammlung I: Langsame Märsche für Fußtruppen (115 Märsche) * Sammlung II: Parademärsche für Fußtruppen (269 Märsche) * Sammlung III: Kavalleriemärsche (149 Märsche) Beispiele: Anmerkung: In der Wikipedia werden die Bezeichnungen dieser Armeemarschsammlung in Klammern wiedergegeben. (de)
rdfs:label
  • Armeemarschsammlung (de)
  • Armeemarschsammlung (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:album of
is dbo:march of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of