Archilochos (griechisch Ἀρχίλοχος Archílochos, latinisiert Archilochus; * um 680 v. Chr. auf der Kykladeninsel Paros; † um 645 v. Chr.) gilt als frühester formvollendeter, griechischer Lyriker und wurde sogar dem Homer gleichgestellt. Er war der nicht-eheliche Sohn eines Mannes aus dem parischen Adelsgeschlecht und einer thrakischen Sklavin und aufgrund seiner unehelichen Geburt zeit seines Lebens arm, da er von der väterlichen Erbfolge ausgeschlossen war. Möglicherweise war sein Vater Telesikles, der Gründer der parischen Kolonie auf Thasos. Zeitlebens zog er unstet umher. Der Überlieferung nach fand er den Tod im Krieg zwischen Paros und Naxos. Archilochos gilt als erster griechischer Jambograph, der sich für die Schmähung durch Lykambes mittels jambischer Verse wehrte.Archilochos’ Leben

Property Value
dbo:abstract
  • Archilochos (griechisch Ἀρχίλοχος Archílochos, latinisiert Archilochus; * um 680 v. Chr. auf der Kykladeninsel Paros; † um 645 v. Chr.) gilt als frühester formvollendeter, griechischer Lyriker und wurde sogar dem Homer gleichgestellt. Er war der nicht-eheliche Sohn eines Mannes aus dem parischen Adelsgeschlecht und einer thrakischen Sklavin und aufgrund seiner unehelichen Geburt zeit seines Lebens arm, da er von der väterlichen Erbfolge ausgeschlossen war. Möglicherweise war sein Vater Telesikles, der Gründer der parischen Kolonie auf Thasos. Zeitlebens zog er unstet umher. Der Überlieferung nach fand er den Tod im Krieg zwischen Paros und Naxos. Archilochos gilt als erster griechischer Jambograph, der sich für die Schmähung durch Lykambes mittels jambischer Verse wehrte.Archilochos’ Lebensdaten sind umstritten, da sie nicht direkt überliefert sind, sondern nur umständlich rekonstruiert werden können, und er selbst seine Vita teilweise nach dem literarischen Vorbild des homerischen Odysseus stilisiert hat. Jedoch lässt sich die Gründung der Kolonie auf Thasos auf etwa 660 v. Chr. datieren. Ebenso ist von Archilochos die Beschreibung einer Sonnenfinsternis überliefert, womit wahrscheinlich jene am 6. April 648 v. Chr. über Thasos gemeint ist. Da Archilochos etwa 645 v. Chr. als aktiver Krieger im Kampf fiel, ist davon auszugehen, dass er nicht viel älter als 40 Jahre wurde. (de)
  • Archilochos (griechisch Ἀρχίλοχος Archílochos, latinisiert Archilochus; * um 680 v. Chr. auf der Kykladeninsel Paros; † um 645 v. Chr.) gilt als frühester formvollendeter, griechischer Lyriker und wurde sogar dem Homer gleichgestellt. Er war der nicht-eheliche Sohn eines Mannes aus dem parischen Adelsgeschlecht und einer thrakischen Sklavin und aufgrund seiner unehelichen Geburt zeit seines Lebens arm, da er von der väterlichen Erbfolge ausgeschlossen war. Möglicherweise war sein Vater Telesikles, der Gründer der parischen Kolonie auf Thasos. Zeitlebens zog er unstet umher. Der Überlieferung nach fand er den Tod im Krieg zwischen Paros und Naxos. Archilochos gilt als erster griechischer Jambograph, der sich für die Schmähung durch Lykambes mittels jambischer Verse wehrte.Archilochos’ Lebensdaten sind umstritten, da sie nicht direkt überliefert sind, sondern nur umständlich rekonstruiert werden können, und er selbst seine Vita teilweise nach dem literarischen Vorbild des homerischen Odysseus stilisiert hat. Jedoch lässt sich die Gründung der Kolonie auf Thasos auf etwa 660 v. Chr. datieren. Ebenso ist von Archilochos die Beschreibung einer Sonnenfinsternis überliefert, womit wahrscheinlich jene am 6. April 648 v. Chr. über Thasos gemeint ist. Da Archilochos etwa 645 v. Chr. als aktiver Krieger im Kampf fiel, ist davon auszugehen, dass er nicht viel älter als 40 Jahre wurde. (de)
dbo:birthDate
  • 0680-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 0645-01-01 (xsd:date)
dbo:individualisedGnd
  • 118503855
dbo:lccn
  • n/80/8559
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 181079938
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 240771 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156296466 (xsd:integer)
prop-de:buchid
  • zZ03AAAAIAAJ
prop-de:geburtsdatum
  • um 680 v. Chr.
prop-de:kurzbeschreibung
  • griechischer Lyriker
prop-de:seite
  • frontcover
prop-de:sterbedatum
  • um 645 v. Chr.
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • griechischer Lyriker
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Archilochos (griechisch Ἀρχίλοχος Archílochos, latinisiert Archilochus; * um 680 v. Chr. auf der Kykladeninsel Paros; † um 645 v. Chr.) gilt als frühester formvollendeter, griechischer Lyriker und wurde sogar dem Homer gleichgestellt. Er war der nicht-eheliche Sohn eines Mannes aus dem parischen Adelsgeschlecht und einer thrakischen Sklavin und aufgrund seiner unehelichen Geburt zeit seines Lebens arm, da er von der väterlichen Erbfolge ausgeschlossen war. Möglicherweise war sein Vater Telesikles, der Gründer der parischen Kolonie auf Thasos. Zeitlebens zog er unstet umher. Der Überlieferung nach fand er den Tod im Krieg zwischen Paros und Naxos. Archilochos gilt als erster griechischer Jambograph, der sich für die Schmähung durch Lykambes mittels jambischer Verse wehrte.Archilochos’ Leben (de)
  • Archilochos (griechisch Ἀρχίλοχος Archílochos, latinisiert Archilochus; * um 680 v. Chr. auf der Kykladeninsel Paros; † um 645 v. Chr.) gilt als frühester formvollendeter, griechischer Lyriker und wurde sogar dem Homer gleichgestellt. Er war der nicht-eheliche Sohn eines Mannes aus dem parischen Adelsgeschlecht und einer thrakischen Sklavin und aufgrund seiner unehelichen Geburt zeit seines Lebens arm, da er von der väterlichen Erbfolge ausgeschlossen war. Möglicherweise war sein Vater Telesikles, der Gründer der parischen Kolonie auf Thasos. Zeitlebens zog er unstet umher. Der Überlieferung nach fand er den Tod im Krieg zwischen Paros und Naxos. Archilochos gilt als erster griechischer Jambograph, der sich für die Schmähung durch Lykambes mittels jambischer Verse wehrte.Archilochos’ Leben (de)
rdfs:label
  • Archilochos (de)
  • Archilochos (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Archilochos (de)
  • Archilochos
foaf:nick
  • Ἀρχίλοχος (griechisch) (de)
  • Ἀρχίλοχος (griechisch) (de)
is foaf:primaryTopic of