This HTML5 document contains 41 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
n19http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Unternehmen_(Regensburg)
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n13http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Medien_(Regensburg)
dchttp://purl.org/dc/elements/1.1/
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n12http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Unternehmen_(Landshut)
n20http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Zeitung_(Bayern)
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n7http://www.wochenblatt.
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n18http://de.wikipedia.org/wiki/Wochenblatt_Verlagsgruppe?oldid=
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
n14http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Unternehmen_(Passau)
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:BMW_R_1200_GS_Adventure_K255
prop-de:quelle
dbpedia-de:Wochenblatt_Verlagsgruppe
Subject Item
dbpedia-de:Wochenblatt_Verlagsgruppe
rdf:type
wikidata:Q1092563 owl:Thing dbo:Work dbo:PeriodicalLiterature dbo:WrittenWork wikidata:Q386724 schema:CreativeWork
rdfs:label
Wochenblatt Verlagsgruppe
rdfs:comment
Die Wochenblatt Verlagsgruppe geht zurück auf das im Jahr 1973 von Udo J. Sieber gegründete Landshuter Wochenblatt. Die Verlagsgruppe entstand aus der Fusion dreier Wochenblattverlage im Jahr 1989. Das Wochenblatt ist eine wöchentlich erscheinende Gratiszeitung, die durch Anzeigen und Werbebeilagen finanziert wird. Der Hauptsitz des Verlages befindet sich in Landshut. Das Kernverbreitungsgebiet ist Ostbayern. Die Auflage beträgt gut 850.000 Exemplare. Der Verlag ist Partner in der Anzeigenblattgruppe Südbayern.
owl:sameAs
dbpedia-wikidata:Q1469293 wikidata:Q1469293
prop-de:verbreitungQuelle
I/2011 ADA
prop-de:verbreitungZahl
853538
dc:description
Ostbayrische Gratiszeitung
dc:language
Deutsch
dc:publisher
Wochenblatt Verlagsgruppe GmbH & Co. KG
foaf:page
n7:de
dct:subject
category-de:Altötting category-de:Deutschsprachige_Wochenzeitung category-de:Gratiszeitung n12: n13: n14: n19: n20: category-de:Gegründet_1973
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Wochenblatt_Verlagsgruppe
dbo:wikiPageID
6241407
dbo:wikiPageRevisionID
158049032
dbo:wikiPageExternalLink
n7:de
prop-de:erstausgabeJahr
1973
prop-de:fachgebiet
Werbung
prop-de:geschäftsführer
Herbert Zelzer
prop-de:herausgeber
Herbert Zelzer
prov:wasDerivedFrom
n18:158049032
dbo:abstract
Die Wochenblatt Verlagsgruppe geht zurück auf das im Jahr 1973 von Udo J. Sieber gegründete Landshuter Wochenblatt. Die Verlagsgruppe entstand aus der Fusion dreier Wochenblattverlage im Jahr 1989. Das Wochenblatt ist eine wöchentlich erscheinende Gratiszeitung, die durch Anzeigen und Werbebeilagen finanziert wird. Der Hauptsitz des Verlages befindet sich in Landshut. Das Kernverbreitungsgebiet ist Ostbayern. Die Auflage beträgt gut 850.000 Exemplare. Der Verlag ist Partner in der Anzeigenblattgruppe Südbayern.
dbo:frequencyOfPublication
wöchentlich
dbo:title
Wochenblatt
Subject Item
dbpedia-de:Wochenblatt
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Wochenblatt_Verlagsgruppe
Subject Item
wikipedia-de:Wochenblatt_Verlagsgruppe
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Wochenblatt_Verlagsgruppe