This HTML5 document contains 78 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
n24http://www.waltariband.com/
n31http://cs.dbpedia.org/resource/Waltari_(hudební_skupina)
n2http://de.dbpedia.org/resource/Waltari_(Band)
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
n20http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Musik_(Helsinki)
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n28http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Waltari4.jpg?width=
n18http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Waltari4.
schemahttp://schema.org/
n14http://de.dbpedia.org/resource/Crossover_(Musik)
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n15http://www.ontologydesignpatterns.org/ont/dul/DUL.owl#
n11http://www.waltarimusic.com/
n23http://www.waltari.de/
dbpedia-pthttp://pt.dbpedia.org/resource/
n21http://rdf.freebase.com/ns/m.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-ithttp://it.dbpedia.org/resource/
n27http://de.wikipedia.org/wiki/Waltari_(Band)?oldid=
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
n19http://de.wikipedia.org/wiki/Waltari_(Band)
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
dbpedia-jahttp://ja.dbpedia.org/resource/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
n2:
rdf:type
dbo:Organisation wikidata:Q43229 n15:SocialPerson owl:Thing schema:Organization schema:MusicGroup wikidata:Q24229398 dbo:Group n15:Agent dbo:Band wikidata:Q215380 dbo:Agent
rdfs:label
Waltari (Band)
rdfs:comment
Waltari ist eine finnische Rockband, die sich nahezu aller Stile der Rockmusik bedient. Sie mischen Elemente aus Punk, Pop, Metal, Funk, Rock, Techno, Rap sowie klassischer oder progressiver Musik und haben damit wesentlich zu einer Definition des Begriffes Crossover beigetragen. Die Band existiert seit 1986 in weitgehend unveränderter Besetzung. Benannt haben sie sich nach dem finnischen Autor Mika Waltari (z. B. Sinuhe der Ägypter, Turms der Unsterbliche, Zwischenfall in Borgo), dem Lieblingsautoren von Gitarrist Jariot Lehtinen.
owl:sameAs
wikidata:Q1569970 dbpedia-it:Waltari dbpedia-fr:Waltari n21:03zxqv dbr:Waltari dbpedia-pt:Waltari dbpedia-wikidata:Q1569970 dbpedia-ja:ワルタリ n31:
foaf:name
Waltari
foaf:depiction
n18:jpg
foaf:homepage
n11:
dct:subject
category-de:Finnische_Band n20: category-de:Rockband
foaf:isPrimaryTopicOf
n19:
dbo:wikiPageID
253116
dbo:wikiPageRevisionID
154745331
dbo:wikiPageExternalLink
n23: n24: n11:
prop-de:besetzung2a
Jariot „Jari“ Lehtinen
prop-de:besetzung4a
Ville Vehviläinen
prop-de:besetzung5a
Janne Immonen
prop-de:besetzung5b
Keyboards
prop-de:bild
Waltari4.jpg
prop-de:bildbeschreibung
Waltari 2006
prop-de:ehemalige1a
Janne Parviainen
prop-de:ehemalige3a
Mika Järveläinen
prop-de:gründer2a
Jariot „Jari“ Lehtinen
prop-de:gründer3a
Sale Suomalainen
prop-de:gründung
1986
prop-de:herausgeber
Holger Stratmann
prop-de:herkunft
Finnland
prop-de:id
mn0000238733
prop-de:jahr
1998
prop-de:linktext
Waltari
prop-de:ort
Dortmund
prop-de:rubrik
artist
prop-de:typ
k
prov:wasDerivedFrom
n27:154745331
dbo:abstract
Waltari ist eine finnische Rockband, die sich nahezu aller Stile der Rockmusik bedient. Sie mischen Elemente aus Punk, Pop, Metal, Funk, Rock, Techno, Rap sowie klassischer oder progressiver Musik und haben damit wesentlich zu einer Definition des Begriffes Crossover beigetragen. Die Band existiert seit 1986 in weitgehend unveränderter Besetzung. Benannt haben sie sich nach dem finnischen Autor Mika Waltari (z. B. Sinuhe der Ägypter, Turms der Unsterbliche, Zwischenfall in Borgo), dem Lieblingsautoren von Gitarrist Jariot Lehtinen. Die Vielfalt der musikalischen Elemente gibt Waltari einen einzigartigen Sound, genau wie die unverkennbare Stimme des Mitbegründers, Sängers und Bassisten Kärtsy Hatakka. Die Texte der meist von ihm geschriebenen Lieder drehen sich oft um die Brutalität und Schnelligkeit der modernen Welt, häufig mit deftiger Ironie gespickt. Bekannt ist die Band auch durch zahlreiche europäische Touren und Auftritten, u. a. bei der Neuauflage des Woodstock-Festivals, im Berliner Huxley’s Neue Welt und auf dem Roskilde-Festival.
dbo:bandMember
dbpedia-de:Schlagzeug dbpedia-de:Kärtsy_Hatakka dbpedia-de:Sami_Yli-Sirniö dbpedia-de:Gitarre dbpedia-de:E-Bass dbpedia-de:Gesang
dbo:formerBandMember
dbpedia-de:Roope_Latvala dbpedia-de:Gitarre dbpedia-de:Schlagzeug
dbo:founder
dbpedia-de:Kärtsy_Hatakka dbpedia-de:E-Bass dbpedia-de:Schlagzeug dbpedia-de:Keyboard dbpedia-de:Gitarre dbpedia-de:Gesang
dbo:genre
n14: dbpedia-de:Metal dbpedia-de:Rockmusik
dbo:individualisedGnd
10299524-2
dbo:thumbnail
n28:300
Subject Item
dbpedia-de:Waltari
dbo:wikiPageDisambiguates
n2:
Subject Item
n19:
foaf:primaryTopic
n2: