This HTML5 document contains 28 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
n22http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Aufkleber_Eigentum_des_Volkes_Inv-Nr.
n24http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Wirtschaft_(DDR)
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n19http://www.gesetze-im-internet.de/bgbeg/BJNR006049896.html#
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
dbpedia-kohttp://ko.dbpedia.org/resource/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
dbpedia-pthttp://pt.dbpedia.org/resource/
n14http://rdf.freebase.com/ns/m.
n15http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Recht_(DDR)
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n25https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:
n12http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Aufkleber_Eigentum_des_Volkes_Inv-Nr.jpg?width=
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
n17http://de.wikipedia.org/wiki/Volkseigentum?oldid=
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
dbpedia-jahttp://ja.dbpedia.org/resource/
Subject Item
dbpedia-de:VE
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Volkseigentum
Subject Item
dbpedia-de:Volkseigentum
rdfs:label
Volkseigentum
rdfs:comment
Volkseigentum ist eine besondere Form des Eigentums, das in sozialistischen Rechtsordnungen mit einem dichotomischen Eigentumsbegriff zu finden ist. Der Begriff des Volkseigentums wird teilweise als irreführend angesehen, weil weder das Volk Inhaber des Volkseigentums sei, noch dem Volk als Ganzem („jedermann“), sondern nur einzelnen Beliehenen das Nutzungsrecht an volkseigenen Vermögensgegenständen zustehe.
owl:sameAs
dbpedia-pt:Bens_públicos dbpedia-ko:공물 wikidata:Q702627 dbpedia-fr:Domaine_public_en_droit_public_français n14:018hdg dbpedia-wikidata:Q702627 dbpedia-ja:公物 dbr:Public_property
foaf:depiction
n22:jpg
dct:subject
category-de:Rechtsgeschichte category-de:Sachenrecht category-de:Sozialismus n15: category-de:Kommunismus n24: category-de:Kollektivismus
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Volkseigentum
dbo:wikiPageID
45237
dbo:wikiPageRevisionID
158107026
dbo:wikiPageExternalLink
n19:BJNR006049896BJNG022802377 n25:Soviet_occupation_zone
prov:wasDerivedFrom
n17:158107026
dbo:abstract
Volkseigentum ist eine besondere Form des Eigentums, das in sozialistischen Rechtsordnungen mit einem dichotomischen Eigentumsbegriff zu finden ist. Der Begriff des Volkseigentums wird teilweise als irreführend angesehen, weil weder das Volk Inhaber des Volkseigentums sei, noch dem Volk als Ganzem („jedermann“), sondern nur einzelnen Beliehenen das Nutzungsrecht an volkseigenen Vermögensgegenständen zustehe. Als Volkseigentum (im weiteren nichtsozialistischem Sinne) werden manchmal auch Dinge benannt, an denen überhaupt kein privates Eigentum (Luft zum Atmen, Sonnenlicht, Wind usw.) begründet werden kann oder die dem Rechtsverkehr entzogen sind. So darf in Brasilien oder Tunesien z. B. der Strand nicht bebaut oder von einem Hotel alleine beansprucht werden. In früherer Zeit „gehörte“ auch die Allmende dem Dorfvolk, so dass es sein Vieh dort zur Weide bringen konnte, ohne dass die ärmeren Bauern an die reichen Bauern oder die Kirche dafür bezahlen mussten. Ein ähnliches Verständnis herrschte bei den Indianern Nordamerikas vor, die keinen Privatbesitz an Grund und Boden kannten (siehe Geschichte der First Nations#Grundlegende kulturelle Missverständnisse).
dbo:thumbnail
n12:300
Subject Item
wikipedia-de:Volkseigentum
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Volkseigentum