This HTML5 document contains 21 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
n4http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Ummendorf_(Börde)
dcthttp://purl.org/dc/terms/
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n11http://de.wikipedia.org/wiki/Ummendorfer_Sandstein?oldid=
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n14http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Burg_Ummendorf.
n16http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Burg_Ummendorf.JPG?width=
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n17http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Geographie_(Landkreis_Börde)
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
Subject Item
wikipedia-de:Ummendorfer_Sandstein
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Ummendorfer_Sandstein
Subject Item
dbpedia-de:Ummendorfer_Sandstein
rdfs:label
Ummendorfer Sandstein
rdfs:comment
Der Ummendorfer Sandstein, auch Magdeburger Sandstein genannt, wurde unweit des Dorfes Ummendorf im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt (Deutschland) gewonnen. Historisch hat dieser Sandstein Bedeutung, weil auf Weisung Friedrichs des Großen ein großer Teil dieser Sandsteine für seine Prachtbauten in Potsdam und Berlin verbaut wurde.
owl:sameAs
wikidata:Q2478555 dbpedia-wikidata:Q2478555
foaf:depiction
n14:JPG
dct:subject
n4: category-de:Sedimentärer_Naturwerkstein category-de:Naturwerkstein_des_Jura category-de:Gesteinseinheit_des_Jura category-de:Steinbruch category-de:Sandstein category-de:Klastisches_Sedimentgestein n17:
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Ummendorfer_Sandstein
dbo:wikiPageID
3823791
dbo:wikiPageRevisionID
120460422
prov:wasDerivedFrom
n11:120460422
dbo:abstract
Der Ummendorfer Sandstein, auch Magdeburger Sandstein genannt, wurde unweit des Dorfes Ummendorf im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt (Deutschland) gewonnen. Historisch hat dieser Sandstein Bedeutung, weil auf Weisung Friedrichs des Großen ein großer Teil dieser Sandsteine für seine Prachtbauten in Potsdam und Berlin verbaut wurde.
dbo:thumbnail
n16:300
Subject Item
dbpedia-de:Magdeburger_Sandstein
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Ummendorfer_Sandstein