This HTML5 document contains 67 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n7http://www.basketball-reference.com/nbdl/players/b/brazety01d.
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
n15http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Basketballspieler_(Vereinigte_Staaten)
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n8http://www.lnb.fr/fr/Pro-A/200006/Joueurs/A43231/
dbpedia-eshttp://es.dbpedia.org/resource/
dchttp://purl.org/dc/elements/1.1/
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n24http://www.ontologydesignpatterns.org/ont/dul/DUL.owl#
n16http://www.euroleague.net/competition/players/showplayer?pcode=
n23http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Polnischer_Meister_(Basketball)
n27http://de.wikipedia.org/wiki/Tyrone_Brazelton?oldid=
dbpedia-plhttp://pl.dbpedia.org/resource/
n25http://rdf.freebase.com/ns/m.
n22http://dbpedia.org/ontology/Person/
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-ithttp://it.dbpedia.org/resource/
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
n20http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Basketballspieler_(Neptūnas)
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:Tyrone_Brazelton
rdf:type
wikidata:Q3665646 wikidata:Q215627 owl:Thing dbo:Athlete schema:Person wikidata:Q5 dbo:Agent foaf:Person n24:Agent dbo:BasketballPlayer wikidata:Q24229398 dbo:Person n24:NaturalPerson
rdfs:label
Tyrone Brazelton
rdfs:comment
Tyrone Brazelton (* 30. März 1986 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Nach dem Studium in seinem Heimatland wurde Brazelton 2008 Profi in Europa und spielte zunächst in Lettland und Polen, wo er mit Asseco Prokom Sopot 2009 die Meisterschaft gewann. Nach einem Kreuzbandriss hatte er Anfang 2011 sein „Comeback“ in Deutschland, wo er für die Eisbären Bremerhaven und den Nürnberger BC spielte, unterbrochen von einem Engagement in der NBA Development League (D-League) für die Erie BayHawks. Anschließend spielte er in der Ukraine, Iran, Litauen, Weißrussland, Türkei und Frankreich, in das er im Dezember 2015 zurückkehrte und seitdem für BCM Gravelines spielt.
owl:sameAs
dbpedia-pl:Tyrone_Brazelton dbpedia-wikidata:Q4001237 dbpedia-es:Tyrone_Brazelton wikidata:Q4001237 n25:0ywxl2y dbpedia-it:Tyrone_Brazelton dbr:Tyrone_Brazelton
prop-de:jahreVereine
2006 2004 2014 2015 2012 2013 2011 2008 2009 Seit 2015 BCM Gravelines
foaf:name
Brazelton, Tyrone Tyrone Brazelton Tyrone Brazelton
dc:description
US-amerikanischer Basketballspieler
foaf:givenName
Tyrone
dct:subject
category-de:Mann n15: n20: category-de:US-Amerikaner category-de:Geboren_1986 n23:
foaf:surname
Brazelton
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Tyrone_Brazelton
dbo:birthPlace
dbpedia-de:Illinois dbpedia-de:Chicago
dbo:birthDate
1986-03-30
dbo:wikiPageID
7658067
dbo:wikiPageRevisionID
156011569
dbo:wikiPageExternalLink
n7:html n8:Tyrone-Brazelton n16:001790
prop-de:geburtsort
Chicago
prop-de:kurzbeschreibung
US-amerikanischer Basketballspieler
prov:wasDerivedFrom
n27:156011569
n22:height
183.0
dbo:abstract
Tyrone Brazelton (* 30. März 1986 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Nach dem Studium in seinem Heimatland wurde Brazelton 2008 Profi in Europa und spielte zunächst in Lettland und Polen, wo er mit Asseco Prokom Sopot 2009 die Meisterschaft gewann. Nach einem Kreuzbandriss hatte er Anfang 2011 sein „Comeback“ in Deutschland, wo er für die Eisbären Bremerhaven und den Nürnberger BC spielte, unterbrochen von einem Engagement in der NBA Development League (D-League) für die Erie BayHawks. Anschließend spielte er in der Ukraine, Iran, Litauen, Weißrussland, Türkei und Frankreich, in das er im Dezember 2015 zurückkehrte und seitdem für BCM Gravelines spielt.
dbo:club
dbpedia-de:BCM_Gravelines
dbo:college
dbpedia-de:Western_Kentucky_University
dbo:height
1.83
dbo:league
dbpedia-de:Ligue_Nationale_de_Basket
dbo:number
3
dbo:position
dbpedia-de:Point_Guard
prop-de:geburtsland
USA
Subject Item
dbpedia-de:Brazelton
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Tyrone_Brazelton
Subject Item
wikipedia-de:Tyrone_Brazelton
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Tyrone_Brazelton