This HTML5 document contains 32 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n12http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Traverse_(Truss).
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n2http://de.dbpedia.org/resource/Traverse_(Veranstaltungstechnik)
dchttp://purl.org/dc/elements/1.1/
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n19http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Traverse_(Truss).JPG?width=
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n9http://de.wikipedia.org/wiki/Traverse_(Veranstaltungstechnik)?oldid=
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
n10http://de.wikipedia.org/wiki/Traverse_(Veranstaltungstechnik)
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
n10:
foaf:primaryTopic
n2:
Subject Item
n2:
rdf:type
schema:CreativeWork owl:Thing dbo:WrittenWork dbo:Work wikidata:Q386724
rdfs:label
Traverse (Veranstaltungstechnik)
rdfs:comment
Als Traverse (engl. Truss) in der Veranstaltungstechnik bezeichnet man modulare Fachwerkträger, die zur Aufnahme von Nutzlasten oder zur Konstruktion dekorativer Bauten verwendet werden. Sie bestehen aus Aluminium oder Stahl, wobei Stahl praktisch nur im Schwerlastbereich oder für Sonderbauteile Verwendung findet. Andere Werkstoffe besitzen zurzeit keine Relevanz.
owl:sameAs
dbpedia-wikidata:Q2450597 wikidata:Q2450597
foaf:depiction
n12:JPG
dc:publisher
Prestel Verlag DTHG Service
dct:subject
category-de:Bühnentechnik category-de:Veranstaltungstechnik
foaf:isPrimaryTopicOf
n10:
dbo:wikiPageID
3842070
dbo:wikiPageRevisionID
158439980
prop-de:auflage
4
prop-de:autor
Max Keller, Johannes Weiß
prop-de:datum
2010 2011-06-01
prop-de:herausgeber
DTHG Service GmbH, Jörg Mielchen, Stefan Kluge, Siegfried Stäblein
prop-de:ort
Bonn
prov:wasDerivedFrom
n9:158439980
dbo:abstract
Als Traverse (engl. Truss) in der Veranstaltungstechnik bezeichnet man modulare Fachwerkträger, die zur Aufnahme von Nutzlasten oder zur Konstruktion dekorativer Bauten verwendet werden. Sie bestehen aus Aluminium oder Stahl, wobei Stahl praktisch nur im Schwerlastbereich oder für Sonderbauteile Verwendung findet. Andere Werkstoffe besitzen zurzeit keine Relevanz.
dbo:isbn
978-3-7913-4372-3 978-3-9808624-0-0
dbo:originalTitle
DTHG Profi Handbuch 2011: für Theater Film Fernsehen Show Event Faszination Licht: Licht auf der Bühne
dbo:thumbnail
n19:300
Subject Item
dbpedia-de:Traverse
dbo:wikiPageDisambiguates
n2: