This HTML5 document contains 34 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
n16http://www.roman-empire.net/society/soc-dress-toga-trabea.
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
n22http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Archäologie_(Klassische_Antike)
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
dbpedia-eshttp://es.dbpedia.org/resource/
n7http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Consular_diptych_Boethius_487.
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
dbpedia-pthttp://pt.dbpedia.org/resource/
n25http://rdf.freebase.com/ns/m.
n24http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Consular_diptych_Boethius_487.jpg?width=
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n9http://www.zeno.org/Brockhaus-1911/A/
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-ithttp://it.dbpedia.org/resource/
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
n19http://de.wikipedia.org/wiki/Trabea?oldid=
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
n13http://penelope.uchicago.edu/Thayer/E/Roman/Texts/secondary/SMIGRA*/Toga.
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:Trabea
rdfs:label
Trabea
rdfs:comment
Trabea (Plural trabeae) bezeichnete in Rom die mit breiten Purpustreifen verbrämte Toga besonders hochgestellter Persönlichkeiten. Sie wurde ursprünglich angeblich von den Königen getragen, in historischer Zeit dann bei besonderen Gelegenheiten zunächst vor allem von römischen Rittern (equites). Gelegentlich wurde auch der römische Ritterstand selbst so genannt.
owl:sameAs
dbpedia-pt:Trábea dbpedia-it:Trabea dbpedia-wikidata:Q1620647 dbr:Trabea dbpedia-fr:Trabea dbpedia-es:Trábea n25:0fpgqsn wikidata:Q1620647
foaf:depiction
n7:jpg
dct:subject
category-de:Archäologischer_Fachbegriff category-de:Kostümkunde_der_römischen_Antike category-de:Schulteraufliegendes_Deckenkostüm n22: category-de:Berufstracht category-de:Männerkleidung
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Trabea
dbo:wikiPageID
5755858
dbo:wikiPageRevisionID
116722853
dbo:wikiPageExternalLink
n9:Trabea n13:html n16:html
prop-de:buchid
bYCCpqdgSAgC EBaBYjM_pVcC aGOPAz8BHvEC
prop-de:linktext
Auszug
prop-de:seite
497 219 197
prov:wasDerivedFrom
n19:116722853
dbo:abstract
Trabea (Plural trabeae) bezeichnete in Rom die mit breiten Purpustreifen verbrämte Toga besonders hochgestellter Persönlichkeiten. Sie wurde ursprünglich angeblich von den Königen getragen, in historischer Zeit dann bei besonderen Gelegenheiten zunächst vor allem von römischen Rittern (equites). Gelegentlich wurde auch der römische Ritterstand selbst so genannt. Das Adjektiv trabeatus bezeichnete einen Mann, der sich im Staatskleid befand. In der Spätantike wurde die Trabea dann immer prunkvoller und wurde auch als toga picta ("Bunte Toga") bezeichnet; sie wurde nun das typische Amtsgewand der Konsuln. Diese traten öffentlich, etwa bei der Eröffnung von Wagenrennen, in der Regel in der Trabea auf; diese wurde nun direkt vom Kaiser verliehen und jeweils individuell gestaltet.
dbo:thumbnail
n24:300
Subject Item
wikipedia-de:Trabea
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Trabea