This HTML5 document contains 32 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n15http://de.wikipedia.org/wiki/The_Game_of_Love?oldid=
n16http://de.dbpedia.org/resource/Tom_Jones_(Autor)
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n11http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Musical_(Werk)
n19http://rdf.freebase.com/ns/m.
n8http://de.dbpedia.org/resource/Anatol_(Schauspiel)
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n17http://dbpedia.org/resource/The_Game_of_Love_(musical)
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:The_Game_of_Love
rdf:type
wikidata:Q386724 owl:Thing schema:CreativeWork wikidata:Q2743 dbo:Work dbo:Musical wikidata:Q2188189 dbo:MusicalWork
rdfs:label
The Game of Love
rdfs:comment
The Game of Love („Das Spiel der Liebe“) ist ein englischsprachiges Musical nach den deutschen Theaterstücken Anatol und Anatols Größenwahn des österreichischen Dramatikers Arthur Schnitzler. Es spielt im Wien des späten 19. Jahrhunderts und behandelt die vielen oberflächlichen und unreifen Beziehungen des bürgerlichen Playboys Anatol. Das Musical basiert auf der Übersetzung des Theaterstücks durch Tom Jones. Die Texte stammen von Jones, die Musik von Jacques Offenbach, mit musikalischen Arrangements und zusätzlicher Musik von Nancy Ford.
owl:sameAs
n17: dbpedia-wikidata:Q16897875 wikidata:Q16897875 n19:010hqbgl
foaf:name
The Game of Love
dct:subject
category-de:Werk_von_Jacques_Offenbach n11: category-de:Musik_1965
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:The_Game_of_Love
dbo:wikiPageID
8244326
dbo:wikiPageRevisionID
155079087
prop-de:lib
n16:
prop-de:ortzeit
Wien, Österreich-Ungarn, spätes 19. Jahrhundert
prop-de:os
Englisch
prop-de:pers
Anatol, Max, Cora, Gabriele, Annie, Else, Ilona, Annette, Baron Diebel
prop-de:ua
1965-06-15
prov:wasDerivedFrom
n15:155079087
dbo:abstract
The Game of Love („Das Spiel der Liebe“) ist ein englischsprachiges Musical nach den deutschen Theaterstücken Anatol und Anatols Größenwahn des österreichischen Dramatikers Arthur Schnitzler. Es spielt im Wien des späten 19. Jahrhunderts und behandelt die vielen oberflächlichen und unreifen Beziehungen des bürgerlichen Playboys Anatol. Das Musical basiert auf der Übersetzung des Theaterstücks durch Tom Jones. Die Texte stammen von Jones, die Musik von Jacques Offenbach, mit musikalischen Arrangements und zusätzlicher Musik von Nancy Ford.
dbo:basedOn
n8:
dbo:lyrics
n16:
dbo:musicBy
dbpedia-de:Jacques_Offenbach
Subject Item
wikipedia-de:The_Game_of_Love
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:The_Game_of_Love