This HTML5 document contains 22 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dcthttp://purl.org/dc/terms/
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
dbpedia-eshttp://es.dbpedia.org/resource/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n2http://de.dbpedia.org/resource/Territorium_(Vereinigte_Staaten)
n18http://de.wikipedia.org/wiki/Territorium_(Vereinigte_Staaten)?oldid=
dbpedia-plhttp://pl.dbpedia.org/resource/
dbpedia-pthttp://pt.dbpedia.org/resource/
n14http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/USA_Territorial_Growth_1850.jpg?width=
n15http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/USA_Territorial_Growth_1850.
dbpedia-cshttp://cs.dbpedia.org/resource/
n19http://rdf.freebase.com/ns/m.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n7http://de.wikipedia.org/wiki/Territorium_(Vereinigte_Staaten)
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
dbpedia-nlhttp://nl.dbpedia.org/resource/
dbpedia-jahttp://ja.dbpedia.org/resource/
Subject Item
n2:
rdfs:label
Territorium (Vereinigte Staaten)
rdfs:comment
Als Territorium der Vereinigten Staaten (engl.: United States territory) wird ein Gebiet bezeichnet, das der Regierungsgewalt der US-amerikanischen Bundesregierung untersteht, aber kein Bundesstaat der Vereinigten Staaten oder Teil eines Bundesstaates ist. Es ist demnach ein bundesunmittelbares Gebiet und kein Gliedstaat der Vereinigten Staaten. Auf die Interessen und Ansprüche der einheimischen indianischen Bevölkerung wurde beim Erwerb neuer Territorien wenig Rücksicht genommen (Indianerpolitik der Vereinigten Staaten).
owl:sameAs
dbpedia-ja:アメリカ合衆国の海外領土 dbpedia-nl:Incorporated_territory dbpedia-cs:Začleněné_území_Spojených_států_amerických dbpedia-es:Territorios_de_los_Estados_Unidos dbpedia-pt:Territórios_dos_Estados_Unidos n19:02jxqs dbr:Territories_of_the_United_States dbpedia-wikidata:Q1352230 wikidata:Q1352230 dbpedia-fr:Territoires_des_États-Unis dbpedia-pl:Terytorium_zorganizowane
foaf:depiction
n15:jpg
dct:subject
category-de:Verwaltungsgliederung_der_Vereinigten_Staaten
foaf:isPrimaryTopicOf
n7:
dbo:wikiPageID
2096298
dbo:wikiPageRevisionID
157059269
prov:wasDerivedFrom
n18:157059269
dbo:abstract
Als Territorium der Vereinigten Staaten (engl.: United States territory) wird ein Gebiet bezeichnet, das der Regierungsgewalt der US-amerikanischen Bundesregierung untersteht, aber kein Bundesstaat der Vereinigten Staaten oder Teil eines Bundesstaates ist. Es ist demnach ein bundesunmittelbares Gebiet und kein Gliedstaat der Vereinigten Staaten. Die Vereinigten Staaten beanspruchen alle Souveränitätsrechte über ihre Territorien. Die „Kompetenz der Zulassung neuer Staaten“ fällt dem Bund zu.Neue Gebiete wurden teils durch Kauf (z. B. Louisiana und Alaska), teils durch Annexion (z. B. Texas, Nevada) erworben. Alle ehemaligen Territorien auf dem nordamerikanischen Festland sind heute US-Bundesstaaten. Zuletzt wurden 1959 die Territorien Alaska und Hawaii zu Bundesstaaten. Die USA besitzen mit ihren Außengebieten aber weiterhin Territorien. Der District of Columbia ist kein Territorium der Vereinigten Staaten, aber ebenfalls kein Bundesstaat, sondern dem Kongress der Vereinigten Staaten unterstellt. Auf die Interessen und Ansprüche der einheimischen indianischen Bevölkerung wurde beim Erwerb neuer Territorien wenig Rücksicht genommen (Indianerpolitik der Vereinigten Staaten).
dbo:thumbnail
n14:300
Subject Item
n7:
foaf:primaryTopic
n2: