This HTML5 document contains 18 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n2http://de.dbpedia.org/resource/T.S.
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n13http://de.wikipedia.org/wiki/T.S.-Ashton-Preis?oldid=
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n17http://rdf.freebase.com/ns/m.
n11http://www.ehs.org.uk/the-society/grants-awards-and-prizes/t-s-ashton-prize.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n14http://de.wikipedia.org/wiki/T.S.
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
n10http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Wissenschaftspreis_(Vereinigtes_Königreich)
n4http://dbpedia.org/resource/T._S.
Subject Item
n2:-Ashton-Preis
rdfs:label
T.S.-Ashton-Preis
rdfs:comment
Der T.S.-Ashton-Preis (englisch: T. S. Ashton Prize) ist ein Wissenschaftspreis in Wirtschaftswissenschaften. Die zweijährlich vergebene Auszeichnung wurde testamentarisch vom 1968 verstorbenen britischen Wirtschaftshistoriker Thomas Southcliffe Ashton gestiftet und wird von der Economic History Society vergebenen.
owl:sameAs
n4:_Ashton_Prize dbpedia-wikidata:Q2383229 wikidata:Q2383229 n17:02q02ks
foaf:homepage
n11:html
dct:subject
category-de:Wirtschaftswissenschaftlicher_Preis n10: category-de:Erstverleihung_1972 category-de:Geschichtswissenschaftlicher_Preis
foaf:isPrimaryTopicOf
n14:-Ashton-Preis
dbo:wikiPageID
6316806
dbo:wikiPageRevisionID
156772658
dbo:wikiPageExternalLink
n11:html
prov:wasDerivedFrom
n13:156772658
dbo:abstract
Der T.S.-Ashton-Preis (englisch: T. S. Ashton Prize) ist ein Wissenschaftspreis in Wirtschaftswissenschaften. Die zweijährlich vergebene Auszeichnung wurde testamentarisch vom 1968 verstorbenen britischen Wirtschaftshistoriker Thomas Southcliffe Ashton gestiftet und wird von der Economic History Society vergebenen. Die Auszeichnung richtet sich insbesondere an junge Wissenschaftler im Bereich der Wirtschaftsgeschichte, mit ihr werden außergewöhnliche Beiträge ausgezeichnet, die in den zwei der Auszeichnung vorangegangenen Jahren im Publikationsorgan der Gesellschaft Economic History Review erschienen sind. Kandidaten dürfen maximal in den fünf der Auszeichnung vorangegangenen Jahren ihren Ph.D.-Titel erlangt haben oder vorher keinen Beitrag in diesem oder einem verwandten wissenschaftlichen Feld geleistet haben. Der anfangs jährlich, 1972 erstmals vergebene Preis war 2011 mit 1.500 Pfund dotiert.
Subject Item
n14:-Ashton-Preis
foaf:primaryTopic
n2:-Ashton-Preis