This HTML5 document contains 27 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
geohttp://www.w3.org/2003/01/geo/wgs84_pos#
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n20http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Archäologischer_Fund_(Schottland)
n7http://archaeologydataservice.ac.uk/catalogue/adsdata/arch-352-1/dissemination/pdf/vol_100/100_119_122.
n12http://canmore.org.uk/site/56027/
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
n11http://de.wikipedia.org/wiki/Steinkisten_von_Addinston?oldid=
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
georsshttp://www.georss.org/georss/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:Steinkisten_von_Addinston
rdf:type
owl:Thing geo:SpatialThing schema:Place dbo:Place dbo:Location
rdfs:label
Steinkisten von Addinston
rdfs:comment
Die ersten Steinkisten von Addinston, einem Hof in der Nähe von Carfraemill in Berwickshire in Schottland, wurden bereits im Jahre 1870 während des Tiefpflügens entdeckt, als Steinplatten an die Oberfläche kamen. Im Jahre 1967 wurde ein Teil des Gebietes im Bereich einer leichten Anhöhe, in deren Nähe die Platten gefunden worden waren, erneut ausgegraben. Gefunden wurden zwei lange Steinkisten mit Skelettmaterial. Die Skelette liegen mit dem Kopf an der West- und den Füßen an der Ostseite.
owl:sameAs
wikidata:Q1590313 dbpedia-wikidata:Q1590313
georss:point
55.762101 -2.767286
geo:lat
55.7621
geo:long
-2.76729
dct:subject
category-de:Scottish_Borders category-de:Steinkiste n20:
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Steinkisten_von_Addinston
dbo:wikiPageID
5775355
dbo:wikiPageRevisionID
143108135
dbo:wikiPageExternalLink
n7:pdf n12:addinston
prop-de:ew
-2767286
prop-de:ns
55762101
prop-de:region
GB-SCB
prop-de:type
landmark
prov:wasDerivedFrom
n11:143108135
dbo:abstract
Die ersten Steinkisten von Addinston, einem Hof in der Nähe von Carfraemill in Berwickshire in Schottland, wurden bereits im Jahre 1870 während des Tiefpflügens entdeckt, als Steinplatten an die Oberfläche kamen. Im Jahre 1967 wurde ein Teil des Gebietes im Bereich einer leichten Anhöhe, in deren Nähe die Platten gefunden worden waren, erneut ausgegraben. Gefunden wurden zwei lange Steinkisten mit Skelettmaterial. Die Skelette liegen mit dem Kopf an der West- und den Füßen an der Ostseite.
Subject Item
wikipedia-de:Steinkisten_von_Addinston
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Steinkisten_von_Addinston