This HTML5 document contains 25 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n8http://www.sondereinheiten.de/sek/index.
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n15http://de.wikipedia.org/wiki/Spezialeinsatzkommando?oldid=
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n13http://www.sek-team.net/
dbpedia-pthttp://pt.dbpedia.org/resource/
n21http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Organisation_der_Polizei_(Deutschland)
n12http://www.sek-einsatz.de/
n6http://rdf.freebase.com/ns/m.
n19http://sek-einsatz.de/category/
n16http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/SEK_Mann_auf_dem_Dach_des_Hotels_Bayrischer_Hof_in_Munich.JPG?width=
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
n22http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/SEK_Mann_auf_dem_Dach_des_Hotels_Bayrischer_Hof_in_Munich.
n11http://www.sondereinheiten.de/index.php?id=
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
dbpedia-jahttp://ja.dbpedia.org/resource/
Subject Item
dbpedia-de:SEK
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Spezialeinsatzkommando
Subject Item
dbpedia-de:Spezialeinsatzkommando
rdfs:label
Spezialeinsatzkommando
rdfs:comment
Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) ist eine Spezialeinheit der Polizei in Deutschland. Die Polizei jedes Bundeslandes verfügt über mindestens ein SEK. Entsprechungen auf Ebene des Bundes sind die 1972 gegründete GSG 9 und die 2015 eingerichtete BFE+ der Bundespolizei sowie die 1997 ins Leben gerufene Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ) der Zollverwaltung. Hervorgegangen sind die SEKs aus den Präzisionsschützenkommandos. Das SEK Baden-Württemberg gehört als einziges SEK dem Atlas-Verbund europäischer Polizei-Spezialeinheiten an. Während früher auch im amtlichen Sprachgebrauch Sondereinsatzkommando verwendet wurde, wird es heute nur noch umgangssprachlich verwendet, da der Begriff wegen des Sondereinsatzkommandos Eichmann der SS belastet ist.
owl:sameAs
n6:085llp dbpedia-fr:Spezialeinsatzkommando dbr:Special_Deployment_Commando wikidata:Q511896 dbpedia-ja:ドイツ地方警察特別出動コマンド dbpedia-pt:Spezialeinsatzkommando dbpedia-wikidata:Q511896
foaf:depiction
n22:JPG
dct:subject
n21: category-de:Polizeiliche_Spezialeinheit
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Spezialeinsatzkommando
dbo:wikiPageID
157514
dbo:wikiPageRevisionID
156549918
dbo:wikiPageExternalLink
n8:php n11:41 n12: n13: n19:bewerbung-ausbildung
prov:wasDerivedFrom
n15:156549918
dbo:abstract
Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) ist eine Spezialeinheit der Polizei in Deutschland. Die Polizei jedes Bundeslandes verfügt über mindestens ein SEK. Entsprechungen auf Ebene des Bundes sind die 1972 gegründete GSG 9 und die 2015 eingerichtete BFE+ der Bundespolizei sowie die 1997 ins Leben gerufene Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ) der Zollverwaltung. Hervorgegangen sind die SEKs aus den Präzisionsschützenkommandos. Das SEK Baden-Württemberg gehört als einziges SEK dem Atlas-Verbund europäischer Polizei-Spezialeinheiten an. Während früher auch im amtlichen Sprachgebrauch Sondereinsatzkommando verwendet wurde, wird es heute nur noch umgangssprachlich verwendet, da der Begriff wegen des Sondereinsatzkommandos Eichmann der SS belastet ist.
dbo:thumbnail
n16:300
Subject Item
wikipedia-de:Spezialeinsatzkommando
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Spezialeinsatzkommando