This HTML5 document contains 34 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n22http://www.schaffermahlzeit.de/
n8http://www.radiobremen.de/magazin/wirtschaft/schaffermahl/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n19http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Politik_(Bremen)
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n13http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Schaffermahlzeit_2009-08.
n18http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Schaffermahlzeit_2009-08.jpg?width=
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n14http://www.radiobremen.de/politik/themen/schaffermahlzeit/schaffermahlzeit100.
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
n21http://de.wikipedia.org/wiki/Schaffermahlzeit?oldid=
n17http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Veranstaltung_(Bremen)
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
n4http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Wirtschaft_(Bremen)
Subject Item
dbpedia-de:Bremer_Schaffermahl
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Schaffermahlzeit
Subject Item
dbpedia-de:Bremer_Schaffermahlzeit
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Schaffermahlzeit
Subject Item
dbpedia-de:Schaffermahlzeit
rdf:type
owl:Thing
rdfs:label
Schaffermahlzeit
rdfs:comment
Die Schaffermahlzeit in Bremen ist das älteste fortbestehende, sich alljährlich wiederholende Brudermahl der Welt und dient traditionell als Verbindung zwischen der bremischen Schifffahrt und den Kaufleuten. Ausgerichtet wird die streng reglementierte Veranstaltung seit 1545 – nach Bestätigung der Stiftungsurkunde durch den Rat der Stadt Bremen – von dem Träger der Fürsorgeeinrichtung Haus Seefahrt (heute: Stiftung Haus Seefahrt). Ursprünglich war die Schaffermahlzeit ein Abschiedsessen, bei dem Kaufleute und Reeder am Ende des Winters mit ihren auf Fahrt gehenden Kapitänen zusammenkamen. Als Schaffer werden dabei die mit den Geschäften der Schifferbruderschaft beauftragten Mitglieder dieses Zusammenschlusses bezeichnet.
owl:sameAs
dbpedia-wikidata:Q1523995 wikidata:Q1523995
foaf:depiction
n13:jpg
dct:subject
n4: category-de:Geschichte_Bremens category-de:Kulinarische_Veranstaltung n17: n19: category-de:Seemannsbrauchtum
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Schaffermahlzeit
dbo:wikiPageID
444518
dbo:wikiPageRevisionID
158780944
dbo:wikiPageExternalLink
n8: n14:html n22:
prop-de:text
Bremer Schaffermahl Bremer Schaffermahlzeit – Berichte, Videos und Audiobeiträge
prop-de:typ
v
prop-de:url
n8: n14:html
prop-de:wayback
20110213054732 20070225145436
prov:wasDerivedFrom
n21:158780944
dbo:abstract
Die Schaffermahlzeit in Bremen ist das älteste fortbestehende, sich alljährlich wiederholende Brudermahl der Welt und dient traditionell als Verbindung zwischen der bremischen Schifffahrt und den Kaufleuten. Ausgerichtet wird die streng reglementierte Veranstaltung seit 1545 – nach Bestätigung der Stiftungsurkunde durch den Rat der Stadt Bremen – von dem Träger der Fürsorgeeinrichtung Haus Seefahrt (heute: Stiftung Haus Seefahrt). Ursprünglich war die Schaffermahlzeit ein Abschiedsessen, bei dem Kaufleute und Reeder am Ende des Winters mit ihren auf Fahrt gehenden Kapitänen zusammenkamen. Als Schaffer werden dabei die mit den Geschäften der Schifferbruderschaft beauftragten Mitglieder dieses Zusammenschlusses bezeichnet. Seit 1952 findet die Schaffermahlzeit alljährlich am zweiten Freitag im Februar in der Oberen Rathaushalle des Bremer Rathauses statt. An der Feier nehmen neben 100 kaufmännischen und 100 seemännischen Schaffern von Haus Seefahrt etwa 100 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens als geladene Gäste teil, von denen Spenden für die Stiftung geworben werden. Darüber hinaus dient das Festessen dazu, persönliche Kontakte zu knüpfen und zu stärken. Die Schaffermahlzeit gilt als eines der bedeutendsten gesellschaftlichen Ereignisse Deutschlands und wird in der bremischen Öffentlichkeit als das Aushängeschild Bremens betrachtet. Der traditionelle Ausschluss von Frauen geriet zunehmend in die Kritik. Seit 2015 werden Frauen zum Schaffermahl eingeladen.
dbo:individualisedGnd
4580642-1
dbo:thumbnail
n18:300
Subject Item
dbpedia-de:Schiffermahl
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Schaffermahlzeit
Subject Item
dbpedia-de:Schaffermahl
dbo:wikiPageDisambiguates
dbpedia-de:Schaffermahlzeit
Subject Item
wikipedia-de:Schaffermahlzeit
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Schaffermahlzeit