This HTML5 document contains 24 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
n23http://www.radweit.de/hbgros/hbgros.
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
n20http://www.efre-bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen59.c.3230.
n9http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Radverkehr_(Deutschland)
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n11http://www.bauumwelt.bremen.de/verkehr/radverkehr-14567#
n10http://www.radroutenplaner.bremen.
n4http://www.adfc-bremen.de/radverkehr/bremen-die-fahrradstadt.
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n8http://verkehrsinfo.bremen.de/fahrrad/mit-dem-fahrrad-in-der-city.
n17http://de.wikipedia.org/wiki/Radverkehr_in_Bremen?oldid=
n15http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/534c_Radfstreifen_HB_Wachmannstr.
n22http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Verkehr_(Bremen)
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
n18http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/534c_Radfstreifen_HB_Wachmannstr.jpg?width=
Subject Item
dbpedia-de:Radverkehr_in_Bremen
rdfs:label
Radverkehr in Bremen
rdfs:comment
In Bremen hat der Radverkehr einen Anteil von über 26,5 % aller zurückgelegten Wege innerhalb der Stadt (Binnenverkehr) und liegt damit höher als in jeder anderen deutschen Großstadt über 300.000 Einwohnern. Bremen wird daher oft als eine „Fahrradstadt“ bezeichnet. Wappen Bremens Mehrere Radfernwege führen durch Bremen, großenteils über straßenunabhängige Wege.
owl:sameAs
wikidata:Q1644638 dbpedia-wikidata:Q1644638
foaf:depiction
n15:jpg
dct:subject
category-de:Radweg_in_der_Freien_Hansestadt_Bremen n9: n22:
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Radverkehr_in_Bremen
dbo:wikiPageID
4640110
dbo:wikiPageRevisionID
156650177
dbo:wikiPageExternalLink
n4:html n8:html n10:de n11:Tradition n20:de n23:html
prov:wasDerivedFrom
n17:156650177
dbo:abstract
In Bremen hat der Radverkehr einen Anteil von über 26,5 % aller zurückgelegten Wege innerhalb der Stadt (Binnenverkehr) und liegt damit höher als in jeder anderen deutschen Großstadt über 300.000 Einwohnern. Bremen wird daher oft als eine „Fahrradstadt“ bezeichnet. Wappen Bremens Zum Radverkehrsnetz der Stadt Bremen gehören über 560 Kilometer straßenbegleitende Radwege sehr unterschiedlicher Qualität. Darüber hinaus führen viele Kilometer straßenunabhängiger Radwege durch Parks, Grünzüge und auf oder hinter den Deichen. Die Straßen im Blockland dürfen mit dem Auto nur von Anliegern befahren werden und dienen vor allem dem Freizeitverkehr mit dem Fahrrad. In den ausgedehnten Tempo-30-Zonen wurden fast alle Einbahnstraßen für den Radverkehr geöffnet, jedoch gibt es in den älteren Stadtteilen noch viel Kopfsteinpflaster. 2008/09 wurden 400 Kilometer Hauptrouten ausgeschildert. In der Innenstadt stehen über 2.500 Stellplätze für Fahrräder zur Verfügung. Hinzu kommen die ADFC-Radstationen am Hauptbahnhof Bremen.Im Verkehrsentwicklungsplan Bremen 2025 werden zahlreiche Maßnahmen für den Radverkehr vorgeschlagen, unter anderem Fahrrad-Premiumrouten, die in den Anforderungen weitgehend Radschnellverbindungen entsprechen. Mehrere Radfernwege führen durch Bremen, großenteils über straßenunabhängige Wege.
dbo:thumbnail
n18:300
Subject Item
dbpedia-de:Bremer_Radverkehrsnetz
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Radverkehr_in_Bremen
Subject Item
dbpedia-de:Bremer_Radwege
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Radverkehr_in_Bremen
Subject Item
dbpedia-de:Radwege-Verkehrsnetz_Bremen
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Radverkehr_in_Bremen
Subject Item
wikipedia-de:Radverkehr_in_Bremen
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Radverkehr_in_Bremen