This HTML5 document contains 24 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n25http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Quo_Primum_tempore.
dbpedia-eshttp://es.dbpedia.org/resource/
n23http://de.wikipedia.org/wiki/Quo_primum?oldid=
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n14http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Quo_Primum_tempore.JPG?width=
dbpedia-pthttp://pt.dbpedia.org/resource/
dbpedia-plhttp://pl.dbpedia.org/resource/
n13http://rdf.freebase.com/ns/m.
n18http://www.piusbruderschaft.de/lehre/lehramt/
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-ithttp://it.dbpedia.org/resource/
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
dbpedia-idhttp://id.dbpedia.org/resource/
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
n9http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Liturgie_(Römischer_Ritus)
Subject Item
dbpedia-de:Quo_primum
rdfs:label
Quo primum
rdfs:comment
Nach ihren lateinischen Anfangsworten Quo primum wird eine Päpstliche Bulle bzw. Apostolische Konstitution Papst Pius V. vom 14. Juli 1570 zitiert, in der dieser das von ihm im Auftrag des Trienter Konzils herausgegebene Missale Romanum als für alle Kirchen des Römischen Ritus verbindliches Messbuch in Kraft setzte. Sie entspricht im Wesentlichen der Bulle Quod a Nobis vom 9. Juli 1568 bezüglich des Römischen Breviers. Anstelle der neuen Bücher durften aber weiterhin auch die liturgischen Bücher jener Gottesdienstordnungen benutzt und gedruckt werden, die zum damaligen Zeitpunkt älter als 200 Jahre waren, nämlich bestimmte Diözesan- und Ordensliturgien.
owl:sameAs
dbpedia-pl:Quo_primum dbpedia-pt:Quo_Primum_Tempore dbpedia-es:Quo_Primum_tempore n13:0267q3y dbr:Quo_primum dbpedia-fr:Quo_Primum wikidata:Q950208 dbpedia-it:Quo_primum_tempore dbpedia-id:Quo_primum dbpedia-wikidata:Q950208
foaf:depiction
n25:JPG
dct:subject
category-de:Päpstliche_Bulle n9: category-de:Religion_1570
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Quo_primum
dbo:wikiPageID
2752390
dbo:wikiPageRevisionID
152892318
dbo:wikiPageExternalLink
n18:299-bulle-qquo-primumq-zur-einfuehrung-des-roem-messbuches-hl-papstes-pius-v-1570
prov:wasDerivedFrom
n23:152892318
dbo:abstract
Nach ihren lateinischen Anfangsworten Quo primum wird eine Päpstliche Bulle bzw. Apostolische Konstitution Papst Pius V. vom 14. Juli 1570 zitiert, in der dieser das von ihm im Auftrag des Trienter Konzils herausgegebene Missale Romanum als für alle Kirchen des Römischen Ritus verbindliches Messbuch in Kraft setzte. Sie entspricht im Wesentlichen der Bulle Quod a Nobis vom 9. Juli 1568 bezüglich des Römischen Breviers. Anstelle der neuen Bücher durften aber weiterhin auch die liturgischen Bücher jener Gottesdienstordnungen benutzt und gedruckt werden, die zum damaligen Zeitpunkt älter als 200 Jahre waren, nämlich bestimmte Diözesan- und Ordensliturgien.
dbo:thumbnail
n14:300
Subject Item
wikipedia-de:Quo_primum
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Quo_primum