This HTML5 document contains 66 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
n13http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Poensgenpark_English_garden_2006_09_17.
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n22http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Poensgenpark_English_garden_2006_09_17.JPG?width=
geohttp://www.w3.org/2003/01/geo/wgs84_pos#
n16http://www.stadt-ratingen.de/67/freizeittipps/poensgenpark.
n15http://www.stadt-ratingen.de/67/freizeittipps/pdf_karten/Plan_Poensgen_Park.
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
n18http://de.wikipedia.org/wiki/Poensgenpark?oldid=
n23http://www.wz-newsline.de/sro.php?redid=
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
n10http://de.dbpedia.org/resource/Englischer_Garten_(Poensgenpark)
n19http://www.poensgenpark.de/
georsshttp://www.georss.org/georss/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:Poensgenpark
rdf:type
geo:SpatialThing dbo:Place dbo:Location owl:Thing schema:Place
rdfs:label
Poensgenpark ICON0
rdfs:comment
Der Poensgenpark (auch Cromford-Park genannt) ist einer der bekanntesten Parks in Ratingen. Als Beispiel für einen „späten Landschaftspark“ an der Wende zum 20. Jahrhundert gehört er zu den besonderen Kulturschätzen im Rheinland. Ehemals als privater Park angelegt, ist er seit 1977 öffentlich zugänglich. Er ist seit 2005 Mitglied im Verein Straße der Gartenkunst zwischen Rhein und Maas und steht seit 1997 unter Denkmalschutz.
owl:sameAs
wikidata:Q1779637 dbpedia-wikidata:Q1779637
georss:point
51.305347 6.849928 51.30555555555556 6.85 51.305503 6.848768 51.305588 6.849108 51.306285 6.849409 51.305141 6.849177
foaf:name
Urweltmammutbaum Parrotie Taschentuchbaum Schwarzpappeln
geo:lat
51.3056 51.3056 51.3053 51.3051 51.3063 51.3055
geo:long
6.84911 6.84941 6.84877 6.84918 6.84993 6.85
foaf:depiction
n13:JPG
foaf:homepage
n19:
dct:subject
category-de:Bauwerk_in_Ratingen category-de:Parkanlage_in_Nordrhein-Westfalen category-de:Baudenkmal_in_Ratingen
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Poensgenpark
dbo:wikiPageID
1937883
dbo:wikiPageRevisionID
155154726
dbo:wikiPageExternalLink
n15:pdf n16:shtml n19: n23:133804
prop-de:ew
6848768 6849108 6849177 6849409 6.85 6849928
prop-de:ns
51.3056 51305503 51305347 51306285 51305141 51305588
prop-de:region
DE-NW
prop-de:type
landmark
prov:wasDerivedFrom
n18:155154726
dbo:abstract
Der Poensgenpark (auch Cromford-Park genannt) ist einer der bekanntesten Parks in Ratingen. Als Beispiel für einen „späten Landschaftspark“ an der Wende zum 20. Jahrhundert gehört er zu den besonderen Kulturschätzen im Rheinland. Ehemals als privater Park angelegt, ist er seit 1977 öffentlich zugänglich. Er ist seit 2005 Mitglied im Verein Straße der Gartenkunst zwischen Rhein und Maas und steht seit 1997 unter Denkmalschutz.
dbo:thumbnail
n22:300
Subject Item
dbpedia-de:Cromford-Park
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Poensgenpark
Subject Item
dbpedia-de:Cromfordpark
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Poensgenpark
Subject Item
dbpedia-de:Poensgen-Park
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Poensgenpark
Subject Item
n10:
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Poensgenpark
Subject Item
wikipedia-de:Poensgenpark
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Poensgenpark