This HTML5 document contains 37 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
n7http://www.hacx.de/nhl/tabellen.
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n2http://de.dbpedia.org/resource/NHL_1960/
n16http://de.wikipedia.org/wiki/NHL_1960/
n14http://de.wikipedia.org/wiki/NHL_1960/61?oldid=
dbpedia-pthttp://pt.dbpedia.org/resource/
n8http://de.dbpedia.org/resource/Eastern_Professional_Hockey_League_1960/
n20http://rdf.freebase.com/ns/m.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
n18http://de.dbpedia.org/resource/AHL_1960/
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
n21http://de.dbpedia.org/resource/IHL_1960/
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
n11http://cs.dbpedia.org/resource/NHL_1960/
n9http://de.dbpedia.org/resource/WHL_1960/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
n2:61
rdfs:label
NHL 1960/61
rdfs:comment
Die NHL-Saison 1960/61 war die 44. Spielzeit in der National Hockey League. Sechs Teams spielten jeweils 70 Spiele. Den Stanley Cup gewannen die Chicago Blackhawks nach einem 4:2-Erfolg in der Finalserie gegen die Detroit Red Wings zum dritten Mal. Nach einem sensationellen Start in die Saison hatte man damit gerechnet, dass Frank Mahovlich als zweiter Spieler in der NHL Geschichte die 50 Tore Marke knacken könnte. Nach 29 Spielen hatte er 26 Treffer, elf Spiele vor Saisonende fehlten ihm noch neun. Er schaffte nur sieben und wurde auf der Zielgeraden von Bernie Geoffrion überholt, der die bisherige Bestmarke von 50 Toren einstellte. Der Erste, der diese Marke erreichte war Maurice Richard, der vor der Saison seine Schlittschuhe an den Nagel gehängt hatte. Das Spiel war ihm zu schnell gewo
owl:sameAs
n11:1961 dbpedia-fr:Saison_1960-1961_de_la_LNH n20:07m4xx dbr:1960–61_NHL_season wikidata:Q1960705 dbpedia-wikidata:Q1960705 dbpedia-pt:Temporada_da_NHL_de_1960–61
prop-de:meister
dbpedia-de:Chicago_Blackhawks
dct:subject
category-de:Eishockey_1960 category-de:Eishockey_1961 category-de:NHL-Saison
foaf:isPrimaryTopicOf
n16:61
dbo:wikiPageID
1033338
dbo:wikiPageRevisionID
145254235
dbo:wikiPageExternalLink
n7:htm
prop-de:liga
dbpedia-de:National_Hockey_League
prop-de:saison
1960
prop-de:text
Hacx.de: Alle NHL-Abschlusstabellen
prop-de:url
n7:htm
prop-de:wayback
20100312011706
prop-de:dritteLiga
n21:61
prop-de:ersteLiga
• NHL
prop-de:ligaLogo
NHL Logo 2005.svg
prop-de:vierteLiga
n8:61
prop-de:zweiteLiga
n18:61
prov:wasDerivedFrom
n14:145254235
dbo:abstract
Die NHL-Saison 1960/61 war die 44. Spielzeit in der National Hockey League. Sechs Teams spielten jeweils 70 Spiele. Den Stanley Cup gewannen die Chicago Blackhawks nach einem 4:2-Erfolg in der Finalserie gegen die Detroit Red Wings zum dritten Mal. Nach einem sensationellen Start in die Saison hatte man damit gerechnet, dass Frank Mahovlich als zweiter Spieler in der NHL Geschichte die 50 Tore Marke knacken könnte. Nach 29 Spielen hatte er 26 Treffer, elf Spiele vor Saisonende fehlten ihm noch neun. Er schaffte nur sieben und wurde auf der Zielgeraden von Bernie Geoffrion überholt, der die bisherige Bestmarke von 50 Toren einstellte. Der Erste, der diese Marke erreichte war Maurice Richard, der vor der Saison seine Schlittschuhe an den Nagel gehängt hatte. Das Spiel war ihm zu schnell geworden. Die Hockey Hall of Fame verzichtete auf die sonst übliche dreijährige Wartezeit und nahm ihn sofort auf.
prop-de:fuenfteLiga
n9:61
prop-de:naechste
NHL 1961/62
prop-de:vorherige
NHL 1959/60
Subject Item
n18:61
prop-de:ersteLiga
n2:61
Subject Item
n21:61
prop-de:ersteLiga
n2:61
Subject Item
n8:61
prop-de:ersteLiga
n2:61
Subject Item
n9:61
prop-de:ersteLiga
n2:61
Subject Item
n16:61
foaf:primaryTopic
n2:61