This HTML5 document contains 34 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
n5http://de.wikipedia.org/wiki/Laurentum?oldid=
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
geohttp://www.w3.org/2003/01/geo/wgs84_pos#
dbpedia-eshttp://es.dbpedia.org/resource/
schemahttp://schema.org/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
dbpedia-elhttp://el.dbpedia.org/resource/
n20http://rdf.freebase.com/ns/m.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-ithttp://it.dbpedia.org/resource/
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
dbpedia-nlhttp://nl.dbpedia.org/resource/
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
georsshttp://www.georss.org/georss/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:Publius_Sulpicius_Rufus
dbo:deathPlace
dbpedia-de:Laurentum
Subject Item
dbpedia-de:Laurentum
rdf:type
owl:Thing dbo:Location geo:SpatialThing dbo:Place schema:Place
rdfs:label
Laurentum
rdfs:comment
Laurentum war eine uralte Küstenstadt Latiums südöstlich von Ostia, in der Aeneas der Sage nach landete und König Latinus seinen Sitz hatte. Unter den römischen Königen war der Ort ein wichtiger Handelsplatz. Laurentum blieb im latinischen Krieg Rom treu und war deshalb trotz seiner eigentlichen Bedeutungslosigkeit bis in augusteische Zeit als unabhängiger Verbündeter Roms selbständig. Reste von Laurentum wurden innerhalb des staatlichen Landguts Castelporziano nördlich des Tor Paterno ausgegraben. Sie sind nicht öffentlich zugänglich.
owl:sameAs
wikidata:Q1718159 dbr:Laurentum dbpedia-el:Λαουρέντουμ dbpedia-es:Laurentum dbpedia-wikidata:Q1718159 n20:02qmwks dbpedia-fr:Laurentum dbpedia-nl:Laurentum dbpedia-it:Laurentum
georss:point
41.71111111111111 12.346944444444444
geo:lat
41.7111
geo:long
12.3469
dct:subject
category-de:Archäologischer_Fundplatz_in_Latium category-de:Geschichte_Roms category-de:Römische_Stadt_in_Italien
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Laurentum
dbo:wikiPageID
888867
dbo:wikiPageRevisionID
157557236
prop-de:dim
5000
prop-de:ew
12.3469
prop-de:ns
41.7111
prop-de:region
IT-RM
prop-de:type
city
prov:wasDerivedFrom
n5:157557236
dbo:abstract
Laurentum war eine uralte Küstenstadt Latiums südöstlich von Ostia, in der Aeneas der Sage nach landete und König Latinus seinen Sitz hatte. Unter den römischen Königen war der Ort ein wichtiger Handelsplatz. Laurentum blieb im latinischen Krieg Rom treu und war deshalb trotz seiner eigentlichen Bedeutungslosigkeit bis in augusteische Zeit als unabhängiger Verbündeter Roms selbständig. Reste von Laurentum wurden innerhalb des staatlichen Landguts Castelporziano nördlich des Tor Paterno ausgegraben. Sie sind nicht öffentlich zugänglich. Von Laurentum ist der männliche lateinische Vorname Laurentius (Mann aus Laurentum) abgeleitet.
Subject Item
wikipedia-de:Laurentum
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Laurentum