This HTML5 document contains 52 embedded RDF statements represented using HTML+Microdata notation.

The embedded RDF content will be recognized by any processor of HTML5 Microdata.

PrefixNamespace IRI
n26http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Kommunalpolitik_(Österreich)
dbpedia-dehttp://de.dbpedia.org/resource/
dcthttp://purl.org/dc/terms/
n6http://ftp.math.uni-hamburg.de/math/ign/exk/pdf/p-kanal.
category-dehttp://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:
dbohttp://dbpedia.org/ontology/
foafhttp://xmlns.com/foaf/0.1/
dbpedia-wikidatahttp://wikidata.dbpedia.org/resource/
dbpedia-kohttp://ko.dbpedia.org/resource/
dbpedia-eshttp://es.dbpedia.org/resource/
n25http://de.wikipedia.org/wiki/Kanalisation?oldid=
n31http://www.ikt.de/
rdfshttp://www.w3.org/2000/01/rdf-schema#
n28http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Paris-Egouts-p1010721.jpg?width=
n29http://www-x.nzz.ch/format/broadcasts/transcripts_264_292.
n23http://de.dbpedia.org/resource/Kategorie:Kommunalpolitik_(Deutschland)
dbpedia-plhttp://pl.dbpedia.org/resource/
dbpedia-pthttp://pt.dbpedia.org/resource/
dbpedia-cshttp://cs.dbpedia.org/resource/
n22http://rdf.freebase.com/ns/m.
n33http://berliner-unterwelten.de/die-kanalisation.315.0.
rdfhttp://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#
dbpedia-euhttp://eu.dbpedia.org/resource/
owlhttp://www.w3.org/2002/07/owl#
dbpedia-ithttp://it.dbpedia.org/resource/
n19http://commons.wikimedia.org/wiki/Special:FilePath/Paris-Egouts-p1010721.
dbpedia-frhttp://fr.dbpedia.org/resource/
n14http://www.awel.zh.ch/internet/baudirektion/awel/de/wasserwirtschaft/abwasserentsorgung/misch_trenn_system.
wikipedia-dehttp://de.wikipedia.org/wiki/
provhttp://www.w3.org/ns/prov#
xsdhhttp://www.w3.org/2001/XMLSchema#
dbpedia-idhttp://id.dbpedia.org/resource/
wikidatahttp://www.wikidata.org/entity/
dbrhttp://dbpedia.org/resource/
dbpedia-nlhttp://nl.dbpedia.org/resource/
dbpedia-jahttp://ja.dbpedia.org/resource/
prop-dehttp://de.dbpedia.org/property/
Subject Item
dbpedia-de:Kanalisation
rdf:type
owl:Thing
rdfs:label
Kanalisation
rdfs:comment
Eine Kanalisation ist eine Anlage zur Sammlung und Ableitung von Abwasser, Regen- oder Schmelzwasser durch unterirdische Kanäle im Zuge der Abwasserbeseitigung. Regionale Bezeichnungen für die Kanalisation sind Dole oder Siel. Zur Kanalisation gehören neben dem Kanalnetz auch Sammel-, Pump-, Absperr- und mechanische Reinigungsanlagen. Das gesammelte Abwasser wird zu Abwasserbehandlungsanlagen (meist Kläranlagen) transportiert oder direkt in Gewässer, in diesem Zusammenhang als Vorfluter bezeichnet, eingeleitet.
owl:sameAs
dbpedia-es:Alcantarillado dbpedia-fr:Canalisation dbpedia-ko:하수도 dbpedia-nl:Riool wikidata:Q156849 dbr:Sewerage dbpedia-pt:Galeria_pluvial dbpedia-id:Selokan_sanitasi dbpedia-eu:Estolda n22:0250fv dbpedia-ja:下水道 dbpedia-pl:Kanalizacja dbpedia-cs:Stoková_síť dbpedia-wikidata:Q156849 dbpedia-it:Fognatura
foaf:depiction
n19:jpg
dct:subject
category-de:Kanalisation category-de:Unterirdische_Bauform n23: n26:
foaf:isPrimaryTopicOf
wikipedia-de:Kanalisation
dbo:wikiPageID
67668
dbo:wikiPageRevisionID
156567186
dbo:wikiPageExternalLink
n6:pdf n14:html n29:html n31: n33:html
prop-de:text
Jürgen Gottschalk: Die Kanalisation der Metropole Paris
prop-de:typ
s
prop-de:url
n6:pdf
prop-de:wayback
20061125143510
prov:wasDerivedFrom
n25:156567186
dbo:abstract
Eine Kanalisation ist eine Anlage zur Sammlung und Ableitung von Abwasser, Regen- oder Schmelzwasser durch unterirdische Kanäle im Zuge der Abwasserbeseitigung. Regionale Bezeichnungen für die Kanalisation sind Dole oder Siel. Zur Kanalisation gehören neben dem Kanalnetz auch Sammel-, Pump-, Absperr- und mechanische Reinigungsanlagen. Das gesammelte Abwasser wird zu Abwasserbehandlungsanlagen (meist Kläranlagen) transportiert oder direkt in Gewässer, in diesem Zusammenhang als Vorfluter bezeichnet, eingeleitet. Kanalisation deckt sich teilweise mit dem Begriff Entwässerungsanlage (gem. DIN EN 752-1:1995 … ein System von Rohren und Zusatzbauten zur Ableitung von Schmutzwasser- und/oder Regenwasser zu einer Senkgrube, Kanalisation oder sonstigen Entsorgungseinrichtung …) Vielfach werden auch natürliche Gewässer, die eine Ortschaft durchfließen, kanalisiert, indem sie in die Kanalisation eingeleitet oder in einem gesonderten Kanal unterirdisch durch die Ortslage geführt werden. Typische Beispiele hierfür in Deutschland sind der Darmbach in Darmstadt oder der Salzbach in Wiesbaden mit seinen Zuflüssen, in Österreich der Grazbach in Graz und der Wienfluss in Wien.
dbo:individualisedGnd
4029466-3
dbo:thumbnail
n28:300
Subject Item
dbpedia-de:Nördliche_Rietzschke
dbo:riverMouth
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
dbpedia-de:Entsorgungsnetz
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
dbpedia-de:Abwasserkanal
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
dbpedia-de:Kanalnetz
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
dbpedia-de:Abwassernetz
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
dbpedia-de:Abwassersystem
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
dbpedia-de:Entwässerungsanlage
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
dbpedia-de:Entwässerungsverfahren
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
dbpedia-de:Kanaltechnik
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
dbpedia-de:Mischkanalisation
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
dbpedia-de:Schwemmkanalisation
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
dbpedia-de:Trennkanalisation
dbo:wikiPageRedirects
dbpedia-de:Kanalisation
Subject Item
wikipedia-de:Kanalisation
foaf:primaryTopic
dbpedia-de:Kanalisation